Suche

zur Hauptseite

Geschäftsbereich Sicherheit und Strahlenschutz

Navigation und Service


Glossar Strahlenschutz

Unfall

Ereignisablauf, der für eine oder mehrere Personen eine effektive Dosis von mehr als 50 Millisievert zur Folge haben kann.
Bei dieser Art eines Störfalls kommt es zu erheblichen Schäden an der Anlage und in Folge dessen zu einer Freisetzung erheblicher Mengen radioaktiver Stoffe innerhalb des Containments.
Eventuelle Beeinträchtigung von Personen außerhalb der Anlage sowie der Umwelt sind jedoch aufgrund der Auslegung der Anlage begrenzt.
Betriebsstörung, Zwischenfall


Servicemenü

Homepage