Suche

zur Hauptseite

Institute for Advanced Simulation (IAS)

Navigation und Service


Newsletter "JSC News"

"JSC News" ist der monatliche Newsletter des Jülich Supercomputing Centre. Er enthält Ankündigungen zu neuer Hardware, Software, Forschungsthemen, Projekten und Veranstaltungen im Jülich Supercomputing Centre. Der Newsletter erscheint auf Englisch.Wenn Sie den Newsletter per E-Mail erhalten möchten, schicken Sie bitte eine E-Mail ohne Inhalt an jscnews-subscribe@fz-juelich.de und bestätigen anschließend die Registrierung.

Die E-Mail-Version ist stets im "JSC News"-Archiv zu finden.

 

JSC News 2018
IssueContents
 JSC News No. 258, May 2018 (PDF, 49 kB) ERC Advanced Grant for Martin Schultz
JSC@ISC’18
JSC Contributes to PRACE Project Access
SMITH: Smart Medical Information Technology for Healthcare Project
New GCS Large-Scale Projects in May 2018
Bachelor and Master Courses Renamed
 JSC News No. 257, April 2018 (PDF, 47 kB) Stepwise Decommission of JUQUEEN
Tier-0/1 Resources for Earth System Sciences
POP Project Ends but Impact Continues
HBP Successfully Enters Third Phase
European HPC Summit Week 2018 and PRACEdays18
 JSC News No. 256, March 2018 (PDF, 46 kB) ORPHEUS Project Successfully Finished
Guest Student Programme 2018
Third Big Blue Gene Week
CECAM Events 2018 at Forschungszentrum Jülich
Events
 JSC News No. 255, January 2018 (PDF, 47 kB) JUWELS – Installation of JUQUEEN Successor Started
InHPC-DE Project to Further Integrate the GCS Centres
Calls for Computing Time Applications in January 2018
GCS Large-Scale Projects from November
Martin Schultz among Highly Cited Researchers 2017
JSC on Twitter
JSC News via Email

 

Weitere Ausgaben:


Servicemenü

Homepage

Logo

 

 

 

IHRE MEINUNG IST UNS WICHTIG!

 

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

um unsere Website-Inhalte zukünftig noch besser an Ihre Bedürfnissen anzupassen und die Website damit noch attraktiver zu gestalten, möchten wir Ihnen heute ein paar kurze Fragen stellen.

Die Beantwortung der Fragen dauert ca. 10 Minuten.

Jetzt teilnehmen Nicht teilnehmen

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

 

Haben Sie im Moment keine Zeit oder haben Sie bereits an unserer Online-Befragung teilgenommen, dann können Sie das Fenster "hier" einfach schließen.

Wenden Sie sich bei Fragen rund um die Befragung gerne an: webumfrage@fz-juelich.de.

 

Ihr Team des Forschungszentrums Jülich

 

Hinweis: Zur anonymen Auswertung Ihrer Daten hat das Forschungszentrum Jülich das Markforschungsinstitut SKOPOS mit der Durchführung und Auswertung der Befragung beauftragt. SKOPOS handelt in übereinstimmung mit den gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz und den Richtlinien des ADM (Arbeitskreis Deutscher Markt- und Sozialforschungsinstitute e.V.) und der ESOMAR (Europäische Gesellschaft für Meinungs- und Marketingforschung). Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.