Suche

zur Hauptseite

Institute for Advanced Simulation (IAS)
Jülich Supercomputing Centre (JSC)

Navigation und Service

Fokus

JUQUEEN system

Supercomputer

Das JSC bietet Rechner-Ressourcen der höchsten Leistungsklasse an. Es ist das leistungsstärkste Rechenzentrum in Europa. Mehr: Supercomputer …

Booth of JSC on ISC 2013

JSC@ISC15

Vom 12. bis 16. Juli 2015 präsentiert das JSC seine Supercomputing-Aktivitäten auf der ISC High Performance 2015 in Frankfurt am Main. Mehr: JSC@ISC15 …

Foto eines MATSE-Kurses

MATSE-Ausbildung

Im JSC können Sie sich zum Mathematisch-Technischen Softwareentwickler (MATSE) ausbilden lassen und gleichzeitig den Bachelor-Studiengang „Scientific Programming“ belegen. Mehr: MATSE-Ausbildung …

Aktuelles

Konventionelle und neue Teraherz-Quellen im Vergleich
Neues Licht im Terahertz-Spektrum
Jülich, 23. Juni 2015 – Der Terahertz-Bereich ist einer der letzten Abschnitte im elektromagnetischen Spektrum, der im Alltag noch kaum genutzt wird. Die Erzeugung der Strahlung ist schwierig und bislang nur eingeschränkt möglich. Dabei bietet sie zahlreiche Anwendungsmöglichkeiten. Jülicher Wissenschaftler haben nun im Fachmagazin Physical Review Letters gemeinsam mit internationalen Partnern ein neues Konzept vorgestellt, mit dem sich die Möglichkeiten von noch in der Entwicklung befindlichen Terahertz-Quellen mit Kurzpulslasern erweitern lassen.
Mehr: Neues Licht im Terahertz-Spektrum …

Veranstaltungen

Reconnection teaser
Sep
14
Workshop "Computational Solar and Astrophysical Modeling"
This summer school will acquaint young researchers to modern open-source software efforts in solar and astrophysical modeling adapted to High Performance Computing platforms.
Mehr: Workshop "Computational Solar and Astrophysical Modeling" …

Servicemenü

Homepage