Suche

zur Hauptseite

Institute for Advanced Simulation (IAS)
Jülich Supercomputing Centre (JSC)

Navigation und Service

Fokus

JUQUEEN system

Supercomputer

Das JSC bietet Rechner-Ressourcen der höchsten Leistungsklasse an. Es ist eines der leistungsstärksten Rechenzentren in Europa. Mehr: Supercomputer …

Windräder

Smarter Rechner für die Energiewende

Industriekooperation mit TenneT TSO GmbH erfolgreich beendet: Experten des JSC haben gemeinsam mit dem Übertragungsnetzbetreiber ein spezielles Computersystem entwickelt. Mehr: Smarter Rechner für die Energiewende …

Foto eines MATSE-Kurses

MATSE-Ausbildung

Im JSC können Sie sich zum Mathematisch-Technischen Softwareentwickler (MATSE) ausbilden lassen und gleichzeitig den Bachelor-Studiengang „Angewandte Mathematik und Informatik“ belegen. Mehr: MATSE-Ausbildung …

Aktuelles

Supercomputer JUWELS
Schnell und innovativ: Jülicher Superrechner ist eine Neuentwicklung aus Europa
Jülich / Frankfurt, 25. Juni 2018 – Bei der Entwicklung innovativer Superrechner-Architekturen ist Europa dabei, die Führung zu übernehmen. Leuchtendes Beispiel hierfür ist der neue Höchstleistungsrechner, der in diesen Tagen in Jülich an den Start geht. JUWELS ist ein Meilenstein hin zu einer neuen Generation von hochflexiblen modularen Supercomputern. Bereits das erste Modul qualifizierte sich als Nummer 1 der deutschen Rechner für die TOP500-Liste der schnellsten Computer der Welt.
Mehr: Schnell und innovativ: Jülicher Superrechner ist eine Neuentwicklung aus Europa …

Veranstaltungen

Graphic shows several lines of 1s and 0s in front of a stilized computer rack
Sep
18
Extreme Data Workshop 2018
Dieser Workshop bringt Wissenschaftler aus verschiedenen Bereichen zusammen, um die Herausforderungen extremer Datenanforderungen, Technologien und Dienstleistungen zu diskutieren.
Mehr: Extreme Data Workshop 2018 …

Servicemenü

Homepage

Logo

 

 

 

IHRE MEINUNG IST UNS WICHTIG!

 

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

um unsere Website-Inhalte zukünftig noch besser an Ihre Bedürfnissen anzupassen und die Website damit noch attraktiver zu gestalten, möchten wir Ihnen heute ein paar kurze Fragen stellen.

Die Beantwortung der Fragen dauert ca. 10 Minuten.

Jetzt teilnehmen Nicht teilnehmen

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

 

Haben Sie im Moment keine Zeit oder haben Sie bereits an unserer Online-Befragung teilgenommen, dann können Sie das Fenster "hier" einfach schließen.

Wenden Sie sich bei Fragen rund um die Befragung gerne an: webumfrage@fz-juelich.de.

 

Ihr Team des Forschungszentrums Jülich

 

Hinweis: Zur anonymen Auswertung Ihrer Daten hat das Forschungszentrum Jülich das Markforschungsinstitut SKOPOS mit der Durchführung und Auswertung der Befragung beauftragt. SKOPOS handelt in übereinstimmung mit den gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz und den Richtlinien des ADM (Arbeitskreis Deutscher Markt- und Sozialforschungsinstitute e.V.) und der ESOMAR (Europäische Gesellschaft für Meinungs- und Marketingforschung). Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.