Suche

zur Hauptseite

Institut für Bio- und Geowissenschaften
Pflanzenwissenschaften (IBG-2)

Navigation und Service

Aktuelles

gewaechshaus-einweihung
Pflanzen für die zukünftige Bioökonomie im "Gläsernen Labor"
Jülich, 31. August 2017 – Pflanzen liefern uns Nahrung, Rohstoffe und Energie. Wie sie im Zeichen einer zukünftigen Bioökonomie nachhaltig und effizient gezüchtet, angebaut und genutzt werden können, wird am Jülicher Institut für Pflanzenwissenschaften erforscht. Thomas Rachel MdB, Parlamentarischer Staatssekretär im Bundesforschungsministerium, weihte dazu gemeinsam mit Vorstandsmitglied Prof. Harald Bolt ein neues Forschungs-Gewächshaus ein. Das "Gläserne Labor" erfüllt komplexe technische Anforderungen und bietet den Forschern ganz neue Möglichkeiten zur Hochdurchsatz-Charakterisierung von Pflanzen.
Mehr: Pflanzen für die zukünftige Bioökonomie im "Gläsernen Labor" …

Fokus

Root Dynamics

Discovering root traits for resource efficient crops to meet the growing demands of agriculture. more: Root Dynamics …

Shoot Dynamics

Shoot Dynamics

Measuring and understanding photo-synthesis and dynamic shoot traits at different scales. more: Shoot Dynamics …

JPPC

Jülich Plant Phenotyping Center

Quantitative analyses of the plant phenome by high-throughput and non-invasive phenotyping. more: Jülich Plant Phenotyping Center …

Alternative_biomass

Alternative Biomass

Developing alternative biomass resources based on perennial plants and algae.

more: Alternative Biomass …

bioinformatic

Bioinformatics, Cell Walls & Secondary Metabolites

Integrating multiple omics data to improve plant resilience and performance and improving the material and energetic use of plants. more: Bioinformatics, Cell Walls & Secondary Metabolites …

Enabling Technologies

Technology development for sustainable and innovative plant production. more: Enabling Technologies …

IBG-2: Plant Sciences


Servicemenü

Homepage