Suche

zur Hauptseite

Institut für Bio- und Geowissenschaften

Navigation und Service


ALCUE-KBBE

Projektlaufzeit: 2011/06/01 - 2013/11/30

Hintergrund

Bioökonomie wird zunehmend als eine praktikable Alternative gesehen, die heutigen Wirtschaftssysteme in Richtung nachhaltiger Nutzung natürlicher Ressourcen und des wirtschaftlichen Wachstums zu bewegen. Im Wesentlichen ist es das Zusammentreffen von Biologie, Chemie, Materialwissenschaften, Genomforschung und Informationstechnologie, um die natürlichen Ressourcen sowohl in der Landwirtschaft und der Industrie besser zu nutzen. Die Fragestellung und Herausforderung besteht darin, inwiefern die neuen Konzepte relevant für den kleinen Maßstab sind, und was die erforderlichen Maßnahmen sind, um Investitionen zu fördern und die neuen Institutionen zu führen, um die Sicherheit der neuen Technologien zu gewährleisten und damit die gerechte Verteilung der Gewinne des damit einhergehenden wirtschaftlichen Wachstums.

Ziele

Ziel des Projektes ist es, eine lateinamerikanisch-karibisch-europäischen (ALC-UE) Plattform zu etablieren, bei der regionale und kontinentale Organisationen aus der Forschungsförderung und -umsetzung zusammengebracht werden sollen sowie weitere relevante Akteure aus dem öffentlichen und privaten Bereich und der Zivilgesellschaft. Sie werden in dem Bestreben zusammengebracht, relevante Informationen für die Planung und Umsetzung konkreter Vorhaben und Projekte zu generieren, inklusive der erforderlichen F & E. Sie stellen die Grundlage dar für die Etablierung eines zustimmenden politischen und institutionellen Umfelds, sowie, für die Entwicklung und Konsolidierung der KBBE (Knowledge-Based Bio-Economy) in beiden Regionen. Um dieses Ziel zu erreichen, orientieren sich die Projektaktivitäten daran, relevante Informationen in Bezug auf KBBE in LAC ((bio)economists network) zu generieren, strategischen Überlegungen und Analysen in Bezug auf Möglichkeiten und Grenzen von KBBE in der Region zu schaffen, um KBBE-bezogene Forschung und Entwicklung in der ALC-UE Zusammenarbeit zu fördern, und um KBBE thematisch in den politischen Agenden von ALC aufzugreifen.

Quelle: Projekt Website

Zusatzinformationen

EU Siebtes Rahmenprogramm (RP7) 

Öffnet neues Fenster

 

  

Projekt Nr. 264266

 

Öffnet neues FensterTowards a Latin America and Caribbean Knowledge Based Bio-Economy in partnership with Europe

 

Themenbereich

 
Workshop Bioeconomy EMBRAPA Headquarters, Brasilia, Brasil 18-19 June 2012

Announcement of  the EU project workshop Novel Sensor Technologies for Plant Phenotyping


Servicemenü

Homepage