Search

link to homepage

Institute of Bio- and Geosciences

Navigation and service


Portrait von Bastian Siegmann

Dr. Bastian Siegmann

wissenschaftlicher Mitarbeiter

 Im Anschluss an mein Geographiestudium mit dem Schwerpunkt Fernerkundung an der Martin-Luther University Halle-Wittenberg von 2005 bis 2011 habe ich mit der Promotion im Bereich Agrarfernerkundung an der Universität Osnabrück begonnen und diese 2017 erfolgreich abgeschlossen. Zurzeit bin ich wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Bio- und Geowissenschaften am Forschungszentrum Jülich.

Durch meine Forschung im Bereich der landwirtschaftlichen Fernerkundung habe ich in den letzten Jahren sehr viel Wissen und praktische Erfahrungen hinsichtlich der Verarbeitung von Fernerkundungsdaten verschiedenster Sensoren und Skalen sammeln können. Darüber hinaus habe ich das Potential von Labor- und Feldspektrometrie zur genauen Bestimmung von biochemischen Blatteigenschaften und strukturellen Bestandsparametern für landwirtschaft-liche Anwendungen untersucht. Diese Erkenntnisse konnte ich zusätzlich für die genaue räumliche Abschätzung verschiedener Blatt- und Bestandsparameter aus multi- und hyperspektralen Bilddaten nutzen. Ein weiterer Schwerpunkt meiner Arbeit beschäftigt sich mit der Fusion von Fernerkundungsdaten. Die Kombination von Bilddaten verschiedener Sensoren mit unterschiedlichen Eigenschaften ermöglicht die Generierung neuer Daten, die für bestimmte Anwendungen in der Landwirtschaft besser geeignet sind.

 __________________________________________________________

From 2005 to 2011, I studied geography at Martin-Luther University Halle-Wittenberg with a strong focus on remote sensing. Afterwards, I started a doctorate in the field of agricultural remote sensing at Osnabrück University and completed it successfully in 2017. I am currently a postdoctoral scientist at the Institute for Bio- and Geoscience at Forschungszentrum Jülich.

By conducting research in the field of agricultural remote sensing during the past years, I was able to gain a lot of theoretical knowledge and practical experiences in processing remote sensing data acquired by different platforms (space borne, airborne and proximal sensors). Moreover, I investigated the potential of laboratory and field spectroscopy in precision agriculture for determining bio-chemical leaf properties and structural canopy parameters as well as estimating them from multi-/hyperspectral airborne and space borne sensors. Another focus of my research is remote sensing image fusion. The combination of image data acquired from different sensor with different properties can help to generate data with new qualities that are better suited for specific applications in agriculture.

Address

Forschungszentrum Jülich, IBG-2
Wilhelm-Johnen-Straße
52428 Jülich

Contact

Phone: +49 2461 61-85143
email: b.siegmann@fz-juelich.de

Servicemeu

Homepage