Suche

zur Hauptseite

Institut für Bio- und Geowissenschaften

Navigation und Service


Umwelt- und Isotopenanalytik

Sampling

Das IBG-3 verwendet ein breites Spektrum an analytischen Methoden und besitzt umfangreiche Erfahrung auf dem Gebiet der Analyse organischer Verbindungen sowie der Anwendung von Stabile-Isotopen- und Radionuklidtracer-Techniken. Wir entwickeln und verbessern analytische Methoden zur Bestimmung von festen, flüssigen und gasförmigen Umweltproben und wenden diese routinemäßig an, um Stoffflüsse in terrestrischen Systemen, die Bildungs- und Abbauprozesse von organischen und anorganischen Verbindungen sowie deren Interaktionen mit der Hydrosphäre und der Atmosphäre zu untersuchen. Diese Ergebnisse bilden die Grundlage für das Hochskalieren von Prozessen und Stoffflüssen von der Punkt- auf die regionale Skala.

Die folgenden Methoden sind Bestandteil unserer analytischen Kernkompetenz:

  • Treibhausgas-Analytik (CO2, CH4 und N2O)

    • Gaschromatographie (Offline-Analyse)
    • Tragbare/nicht-tragbare Infrarotabsorptionsanalysatoren (Online-Analyse)
  • Analyse organischer Verbindungen (für nichtradioaktive und radioaktive Proben)

    • HPLC-DAD
    • Headspace-GC-FID/ MS
    • Curie-Punkt-Pyrolyse-GC-MS
    • Pyrolyse-GC-FID (ausschließlich für nichtradioaktive Proben)
    • MSSV-GC-FID (ausschließlich für nichtradioaktive Proben)
    • UPLC-MS/MS
  • Analytik stabiler Isotope von leichten Elementen (C, N, O, H) (ausschließlich für nichtradioaktive Proben)

    • Infrarotabsorptionsanalysatoren für flüssige Wasserproben sowie Wasserdampf
    • Infrarotabsorptionsanalysator für die kombinierte Isotopenanalyse von CO2 und H2O
    • Isotopenverhältnismassenspektrometer mit Spurengaseinheit für CO2, CH4 und N2O
    • Isotopenverhältnismassenspektrometer mit CN-Analysator für C- und N-Isotopenverhältnisanalyse von Feststoffproben (Böden, Torf, Sedimente, DOM, Pflanzenmaterial)
    • Isotopenverhältnismassenspektrometer mit Hochtemperatur-Pyrolyseeinheit für die O- und H-Isotopenverhältnisanalyse von Feststoffproben (organische Bodensubstanz, Cellulose, Phosphate)
    • Isotopenverhältnismassenspektrometer mit Gasbench für die C- und O-Isotopenanalytik von Carbonaten und DIC
    • Online-Equilibrierungsmethode für die tiefenspezifische Analyse von H2O- und CO2-Isotopenverhältnisse entlang von Bodenprofilen
  • Analytik radioaktive Substanzen

    • Derzeitige Verwendung als Radionuklidtracer: 14C, 32P, 33P, 90Sr, 137Cs
    • Flüssigszintillationszähler
    • Robox (14C)
    • Radio-HPLC (14C)
    • Bioimager

Weitere Informationen können Sie hier finden:
Environmental Sensing and Monitoring
Soil Organic Matter Dynamics and Elemental Cycles
Plant-Soil-Atmosphere Exchange Processes
Biogeochemical Interfaces and Colloids


Servicemenü

Homepage