Suche

zur Hauptseite

Institut für Bio- und Geowissenschaften

Navigation und Service


Geoverbund

Geoverbund_ForschungCopyright: Hand: vege/fotolia.com

Der Geoverbund ABC/J initiiert und begleitet standortübergreifende Forschungsprojekte, fördert den wissenschaftlichen Nachwuchs und setzt sich für den einfachen Zugang zu wissenschaftlicher Infrastruktur ein.

Im Mittelpunkt der Forschung steht das dynamische System Erde-Mensch. Die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der ABC/J-Region versuchen gemeinsam, aktuelle und zukünftige Fragen in den Bereichen Evolution der Erde, Umweltdynamik, Georessourcenmanagement und Georisiken zu identifizieren und Lösungsansätze zu entwickeln. Für die Initiierung von Verbundforschungsprojekten stellt der Geoverbund ABC/J bspw. Mittel für die Anschubfinanzierung zur Verfügung.

Der Geoverbund ABC/J engagiert sich für die kontinuierliche Entwicklung der ABC/J-Region, indem er attraktive Rahmenbedingungen für exzellente Forschung sowie die Ausbildung der Studierenden schafft und den wissenschaftlichen Nachwuchs fest im Blick hat. Als Mittler zwischen Wissenschaft, Politik und Gesellschaft ist es das erklärte Ziel ist des Geoverbundes ABC/J, die Sichtbarkeit der ABC/J-Region als national und international renommierte Forschungsregion auf dem Gebiet der Geowissenschaften weiter zu stärken.

Geoverbund_ZahlenDer Geoverbund ABC/J in Zahlen
Copyright: Erosion: Thomas Wiatr/Silke Mechernich; Wolken: maraphoto/fotolia.com; Acker: Martina Chmielewski/fotolia.com; Hand: vege/fotolia.com; Planet Erde: Nadalina/fotolia.com; Wüste: Daniel Felten; Menschen: Jan Becke/fotolia.com

Geoverbund Homepage


Servicemenü

Homepage

Logo

 

 

 

IHRE MEINUNG IST UNS WICHTIG!

 

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

um unsere Website-Inhalte zukünftig noch besser an Ihre Bedürfnissen anzupassen und die Website damit noch attraktiver zu gestalten, möchten wir Ihnen heute ein paar kurze Fragen stellen.

Die Beantwortung der Fragen dauert ca. 10 Minuten.

Jetzt teilnehmen Nicht teilnehmen

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

 

Haben Sie im Moment keine Zeit oder haben Sie bereits an unserer Online-Befragung teilgenommen, dann können Sie das Fenster "hier" einfach schließen.

Wenden Sie sich bei Fragen rund um die Befragung gerne an: webumfrage@fz-juelich.de.

 

Ihr Team des Forschungszentrums Jülich

 

Hinweis: Zur anonymen Auswertung Ihrer Daten hat das Forschungszentrum Jülich das Markforschungsinstitut SKOPOS mit der Durchführung und Auswertung der Befragung beauftragt. SKOPOS handelt in übereinstimmung mit den gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz und den Richtlinien des ADM (Arbeitskreis Deutscher Markt- und Sozialforschungsinstitute e.V.) und der ESOMAR (Europäische Gesellschaft für Meinungs- und Marketingforschung). Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.