Suche

zur Hauptseite

Institut für Bio- und Geowissenschaften

Navigation und Service


ICOS

ICOS_Station_Selhausen

ICOS RI stellt harmonisiert Europa-weite Messungen des Kohlenstoffkreislaufs, sowie der Emissionen und atmosphärischen Konzentration von Treibhausgasen zur Verfügung. Hierzu werden der Europäischen Forschungsgemeinschaft paneuropäische Netzwerke von hochpräzisen atmosphärischen, ökosystemaren und ozeanischen Messplattformen mit hochmodernen Messgeräten bereitgestellt. Darüber hinaus werden Einrichtungen für das Prozessieren und Qualitätsprüfen von Daten, das Kalibrieren und Entwickeln von Messgeräten und Trainingsmaßnahmen geschaffen und eine sichere Datenhaltung mit einen freien Datenzugriff über ein „Carbon Portal“ bereitgestellt.

ICOS RI verfolgt im Einzelnen die folgenden Ziele:

  • Quantifizierung und Verständnis der Treibhausgasbilanz Europas und angrenzenden Ländern
  • Zurverfügungstellung langfristiger Messungen von atmosphärischen Treibhausgaskonzentrationen
  • Zurverfügungstellung kontinuierlicher Messung der Treibhausgasflüsse zwischen Atmosphäre und Landoberfläche, sowie der Ozeanoberfläche
  • Vorhersage der zukünftigen Reaktionen des globalen Kohlenstoffkreislaufs, sowie der Treibhausgasemissionen und -konzentrationen
  • Unterstützungen des Wissenstransfers zwischen Wissenschaft und Gesellschaft

Weitere Informationen finden sich hier


Servicemenü

Homepage