Search

link to homepage

Institute of Bio- and Geosciences

Navigation and service


12. Georadar Rundtisch-Gespräch am 21. und 22. September 2017 in Aachen

Nachdem das Georadar Rundtisch-Gespräch bereits 10 Mal durch Professor Forkmann und das Institut für Geophysik und Geoinformatik der TU Bergakademie Freiberg ausgerichtet wurde, hat das 12. Rundtisch-Gespräch zum zweiten Mal vom 21.-22. September 2017 in Aachen stattgefunden.
Das Georadar Rundtisch-Gespräch richtet sich vor allem an Wissenschaftler, Ingenieure und Georadar-/GPR-Nutzer mit dem Ziel, neues Wissen und Erkenntnisse im entsprechenden Rahmen konstruktiv zu diskutieren und zu analysieren und es somit einem breiteren Anwenderkreis zur Verfügung zu stellen. Den Teilnehmern bietet sich die Gelegenheit, ihre aktuellen Arbeiten und Standpunkte im fachkundigen Kreis zu erörtern, wodurch sie ihre Ideen und Visionen perspektivisch erweitern können.
Während der zwei Vortragstage haben 51 Teilnehmer von Universitäten, Forschungszentren, Firmen und Bundeseinrichtungen zu einem erfolgreichen Treffen beigetragen, wobei in sechs Sitzungen 19 Fachvorträge zu den Themen Georadar Materialeigenschaften, Kryosphäre, Bauwesen, Georadar Detektion und Charakterisierung, Geologische Erkundung mit Georadar sowie Hydrogeophysik präsentiert wurden.
Es hat uns sehr gefreut, die beiden Gastredner Dr. Antonis Giannopoulos (Edinburgh University, Scotland) und Dr. Hans-Joachim Bayer (Tracto-Technik) begrüßen zu dürfen. Dr. Giannopoulos hat über das Thema „Recent development of the GPR forward modeling program gprMax“ und Dr. Bayer über das Thema „Georadar-Entwicklung bei Tracto-Technik im Rahmen des EU-Projekts Orpheus“ detailliert berichtet.
Die Abendveranstaltung im Restaurant Parsley & Fruits, in der Nähe des Aachener Ratshaus bot allen Teilnehmern Gelegenheit, zu weiteren Diskussionen und zum Networking in lockerer Runde.
Wir bedanken uns bei dem Geoverbund ABCJ recht herzlich für die finanzielle Unterstützung, allen Teilnehmern für Ihre Beiträge, sowie allen Kollegen von der Agrosphäre im Forschungszentrum Jülich und von der Fachgruppe Geowissenschaften und Geographie der RWTH Aachen für Ihre Hilfe bei der Organisation.
Das nächste Georadar Rundtisch Gespräch wird in 2019 stattfinden.

Die Teilnehmer des Georadar Rundtisch-Gesprächs in AachenDie Teilnehmer des Georadar Rundtisch-Gesprächs in Aachen

Beiträge Georadar Rundtisch-Gespräch 2017:

Eingeladener Vorträge (Keynote Papers):

  • Recent development of the GPR forward modeling program gprMax - Antonis Giannopoulos
  • Georadar-Entwicklung bei Tracto-Technik im Rahmen des EU-Projekts Orpheus - Hans-Joachim Bayer

Georadar Materialeigenschaften

  • Frequenzabhängigkeit elektrischer Bodeneigenschaften: von Laboruntersuchungen zu realistischen GPR-Simulationen
  • Spektrale Permittivitätsmessungen an Festgesteinen

Kryosphäre

  • Glaziologische Erkundung mit Helikopter-GPR - Ein Erfahrungsbericht
  • Accumulation Rates from Radio-Echo Sounding Horizons in East Antarctica

Bauwesen

  • Georadar im betrieblichen Alltag – Theorie und Praxis
  • Georadar in Regelwerken und Richtlinien im Straßenwesen – eine Herausforderung zwischen wissenschaftlichen Erkenntnissen und breiter Anwendbarkeit
  • Experimentelle Untersuchung der Feuchte und Feuchteänderungen an Betonteilen
  • Einfluss der Heterogenität von Beton auf Radarmessungen und deren mögliche Nutzen

Georadar Detektion und Charakterisierung

  • Unterwasser-Georadar zur Kampfmittelsuche
  • Detektion von Tunneln und Stollen
  • Diameter Estimation of Cylinders Using GPR FWI

Geologische Erkundung mit Georadar

  • Georadar Messungen zur geologischen Erkundung der Salzstruktur Asse
  • Weathering Layer Characterisation Using GPR and EMI
  • Prozessing und Auswertung von Reflexionen in Crosshole GPR Daten

Hydrogeophysik

  • A Forward Modeling Study for the Investigation of the Vertical Water-Content Distribution Using Guided GPR Waves
  • Peatland Investigation using Crosshole GPR FWI
  • Investigation of the Influence of Finite-Length Antennas and Water-Filled Boreholes on Crosshole GPR data using gprMax

Bericht und Beiträge 11. Georadar Rundtisch Gespräch 2015


Servicemeu

Homepage