Search

link to homepage

Institute of Bio- and Geosciences

Navigation and service



grtg

Zehnmal wurde das Georadar Rundtischgespräch durch das Institut für Geophysik und Geoinformatik der TU Bergakademie Freiberg ausgerichtet. Seit 2015 findet der runde Tisch in der ABCJ (Aachen-Bonn-Cologne-Jülich) Region statt. Das 12. Georadar Rundtischgespräch findet vom 21.-22. September 2017 in Aachen statt.

Das Georadar Rundtischgespräch richtet sich an Wissenschaftler, Ingenieure und GPR-Nutzer mit dem Hauptziel, neue Erkenntnisse im entsprechenden Rahmen konstruktiv zu diskutieren und zu analysieren, um es somit einem breiteren Spektrum zur Verfügung zu stellen. Als Teilnehmer bekommen Sie die Gelegenheit, Ihre aktuellen Arbeiten und Standpunkte fachkundlich zu erörtern und Ihre Ideen und Visionen perspektivisch zu erweitern.

Wir freuen uns, zu dieser Veranstaltung die beiden eingeladenen Keynote-Speaker Dr. Antonis Giannopoulos (gprMax modeling software, Edinburgh University) sowie Dr. Hans-Joachim Bayer (EU Projekt Orpheus, Tracto-Technik GmbH & Co. KG) begrüßen zu können.

Das treffen findet statt im Gebäude der Fachgruppe Geowissenschaften und Geographie der RWTH Aachen welche auf Laufabstand vom Zentrum und auch mit dem Bus zu erreichen ist.

Lochnerstraße 4-20

Ort: Lochnerstraße 4-20, 52056 Aachen, Raum 504 (Fachgruppe Geowissenschaften und Geographie)

Zeit: Donnerstag, 21.September, 10:00 Uhr bis Freitag, 22. September, 16:00 Uhr

Inzwischen haben sich 45 Personen angemeldet. Das Programm wird aus etwa 20 Vorträgen bestehen. Die Anmeldung zur Teilnahme ist noch immer möglich. Interessierte können sich mittels dieser Anmeldungs-Email registrieren oder schicken eine E-mail an:

Prof. Dr. Jan van der Kruk
Agrosphäre (IBG-3),
Institut für Bio- und Geowissenschaften
Forschungszentrum Jülich
52425 Jülich
j.van.der.kruk@fz-juelich.de

Die Schwerpunkte stammen aus folgenden Disziplinen, wobei der runde Tisch auch weitere Felder herzlich willkommen heißt:

Hydrologie / HydrogeophysikLandwirtschaft
SedimentologieGletscherwissenschaften
Geologie / GeotechnologieBohrloch- und Flugzeug GPR
GPR SystementwicklungenNeuere GPR Anwendungen
Beton und AsphaltHistorische Gebäude
Minen- und TunnelbauTomographie und Inversionsrechnung
Detektion von Kampfmitteln & Versorgungsleitungen Datenprozessierung und – interpretationNumerik

Servicemeu

Homepage