Suche

zur Hauptseite

Institute of Complex Systems
ICS Key Visual

Navigation und Service

Aktuelles

verschiedene Formen von 3D-Nanoelektroden
Kopplung von Biochips und Neuro-Implantaten
Jülich, 23. Juli 2014 – Jülicher Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler haben untersucht, wie 3D-Nanoelektroden beschaffen sein müssen, damit biologische Zellen optimal mit ihnen Verbindung aufnehmen können. Als ideal erwies sich ein möglichst langer dünner Stiel mit einer breiten Kappe. Die Erkenntnisse sind etwa für die Entwicklung von Netzhaut-Implantaten und hochpräzisen Biosensoren interessant, mit denen sich Medikamente testen oder die Ursachen neurodegenerativer Erkrankungen erforschen lassen.
Mehr: Kopplung von Biochips und Neuro-Implantaten …

Veranstaltungen

JSMD2014PosterBild.jpg
Nov
11
Jülich Soft Matter Days 2014
This year's meeting will take place as in previous years in the general vicinity of Forschungszentrum Jülich, Institute of Complex Systems, ICS 1-3.
Mehr: Jülich Soft Matter Days 2014 …

Servicemenü

Homepage