Suche

zur Hauptseite

Neutronenstreuung (ICS-1 / JCNS-1)
ICS Key Visual

Navigation und Service

Aktuelles

BIODIFF
Neutronen liefern neuen Ansatz für Medikamente gegen Helicobacter pylori
Weltweit jeder Zweite trägt das Bakterium in seinem Magen: Helicobacter pylori (H. pylori). Die auch in Deutschland häufige Infektion kann Folgekrankheiten wie Gastritis oder Magenkrebs auslösen. Jetzt hat ein internationales Forscherteam mithilfe von Neutronen die Funktionsweise eines wichtigen Enzyms im Stoffwechsel des Erregers entschlüsselt. Es gilt als Angriffspunkt für neue Medikamente.
Mehr: Neutronen liefern neuen Ansatz für Medikamente gegen Helicobacter pylori …

Veranstaltungen

LabCourse-2015_jpg
Sep
04
21st JCNS Laboratory Course - Neutron Scattering 2017
Applications open January 2017! If you are a student in the field of physics, chemistry, material science or biosciences with a BSc (or an equivalent qualification), you are welcome to apply for a place on the 21st JCNS Laboratory Course - Neutron Scattering, organized by Forschungszentrum Jülich.
Mehr: 21st JCNS Laboratory Course - Neutron Scattering 2017 …

Fokus

Baukasten_jpg

Forschen mit Neutronen

Neutronen sind neutrale Teilchen, die zusammen mit den Protonen die Bausteine der Atomkerne sind. Ihre Masse ist geringfügig größer als die des positiv geladenen Protons. Mehr

Hdstreifen_jpg

H/D-Kontrastvariation

Viele Elemente besitzen mehrere stabile Isotope. Diese sind chemisch gleich, denn sie besitzen die gleiche Zahl an Protonen. Allerdings unterscheiden sie sich in der Zahl der Neutronen im Atomkern. Mehr

ESSInstrumentierung_jpg

Abteilung ESS-Instrumentierung

Die Europäische Spallationsquelle ESS ist ein europäisches Neutronenforschungszentrum der nächsten Generation. Sie wird Lund, Schweden realisiert. Wenn die ESS 2019 ihren Betrieb aufnimmt, wird sie die stärkste Neutronenquelle der Welt sein. In der Abteilung „ESS-Instrumentierung“ werden Konzepte für Instrumente an der ESS entwickelt. Mehr


Servicemenü

Homepage