ICS Key Visual

Navigation und Service


Verstehen wie Viren Prozesse der Wirtzelle zu ihrem Nutzen manipulieren

Krankheiten, die durch Viren übertragen werden, stellen eine große Bedrohung für die öffentliche Gesundheit dar. Das menschliche Immunschwächevirus (HIV) und das Hepatitis C Virus (HCV) beeinträchtigen 34 bzw. 150 Millionen Menschen weltweit. Dengue Fieber, ausgelöst durch das von Mücken übertragene Dengue Virus (DENV), ist momentan die Tropenkrankheit mit der schnellsten globalen Ausbreitung mit schätzungsweise 390 Millionen Infizierten weltweit. Zum jetzigen Zeitpunkt stehen gegen keine dieser Infektionskrankheiten Impfstoffe oder eine genügend effektive Therapie zur Verfügung
Wir untersuchen bestimmte von HIV, HCV und DENV kodierte Proteine sowie deren Interaktion mit Komponenten der Wirtszelle. Wir erhoffen uns so neue Angriffspunkte für innovative Therapien definieren zu können, deren Ziel es ist, die Replikation aber auch die Immunevasion der Viren zu unterbinden. Weiteres zu den aktuellen Projekten befindet sich unter den Links Projekte und Publikationen.

Mitarbeiter

Das sind die Menschen, die die eigentliche Arbeit im Labor leisteten oder gerade an der Laborbank stehen. Ihre Beiträge sind es, die die Projekte voranbringen. Manche von ihnen sind mittlerweile zu anderen Zielen aufgebrochen. Näheres kann unter dem Link Team abgerufen werden.

Hoffmann1


Servicemenü

Homepage

Logo

 

 

 

IHRE MEINUNG IST UNS WICHTIG!

 

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

um unsere Website-Inhalte zukünftig noch besser an Ihre Bedürfnissen anzupassen und die Website damit noch attraktiver zu gestalten, möchten wir Ihnen heute ein paar kurze Fragen stellen.

Die Beantwortung der Fragen dauert ca. 10 Minuten.

Jetzt teilnehmen Nicht teilnehmen

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

 

Haben Sie im Moment keine Zeit oder haben Sie bereits an unserer Online-Befragung teilgenommen, dann können Sie das Fenster "hier" einfach schließen.

Wenden Sie sich bei Fragen rund um die Befragung gerne an: webumfrage@fz-juelich.de.

 

Ihr Team des Forschungszentrums Jülich

 

Hinweis: Zur anonymen Auswertung Ihrer Daten hat das Forschungszentrum Jülich das Markforschungsinstitut SKOPOS mit der Durchführung und Auswertung der Befragung beauftragt. SKOPOS handelt in übereinstimmung mit den gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz und den Richtlinien des ADM (Arbeitskreis Deutscher Markt- und Sozialforschungsinstitute e.V.) und der ESOMAR (Europäische Gesellschaft für Meinungs- und Marketingforschung). Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.