ICS Key Visual

Navigation and service


Ausschreibung Masterarbeit / Doktorarbeit

Mechanobiologische Echtzeitanalyse der Brustkrebszellinvasion mittels innovativer 3D Zellkulturmodelle.

MechanobiologischeEchtzeitanalysederBrustkrebszellinvasion

Die angebotene Masterarbeit und / oder Doktorarbeit ist Teil eines größeren Forschungsprojektes mit dem Ziel, die mechanobiologischen Reize und die dadurch ausgelösten intra- und interzellulären Zellantworten zu entschlüsseln, welche den Prozess der Tumorzellinvasion vorantreiben oder blockieren. Hierzu entwickeln wir neuartige und physiologisch relevante 3D Zellkultursysteme die hoch-auflösende Lebendzellmikroskopie in Kombination mit mechanobiologischen Analysen ermöglichen. Wesentliche Bestandteile der Projektarbeit sind u.a. die Messung von dynamischen Zellkräften in Brustepithelien und Tumor-zellverbänden und die Entschlüsselung der genauen Bedeutung für das Invasionspotenzial von Tumorzellen und für den gesamten Prozess der Krebsprogression. Die hierbei auftretenden Zellveränderungen sollen mittels hochauflösender, konfokaler Fluoreszenz-mikroskopie genauestens untersucht werden. Daneben kommen verschiedenste zellbiologische und molekularbiologische Methoden, sowie Genexpressionsanalysen zum Einsatz, um die zugrundliegenden Signalkaskaden der Zellinvasion zu charakterisieren. Diese Ergebnisse können maßgeblich zu einem besseren Verständnis für die mechanobiologisch gesteuerten Schlüsselmechanismen der Zellinvasion beitragen und so neue Wege für die Identifizierung und Validierung potentieller Zielmoleküle für effektive Therapien aufzeigen.

Ihr Profil:
Die Ausschreibung richtet sich an Studentinnen und Studenten der angewandten Biowissenschaften. Vorteilhaft für die erfolgreiche Bewerbung sind insbesondere:
-Neugier, Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft
-Interesse für den Bereich der molekularen und zellulären Krebsforschung
-Interesse für das hochspannende Feld der Mechanobiologie
-Grundwissen zur tierischen/ humanen Zellkultur und Fluoreszenzmikroskopie

Unsere Stärken:
-Engagierte Betreuung und gründliche Einarbeitung in neue Methoden
-Translationale Forschung in einem interdisziplinären Umfeld (Molekulare Zellbiologie, Mechanobiologie, Biophysik und Biochemie)
-Zielstrebigkeit in Bezug auf Publikation der erzielten Ergebnisse

Näheres bei:
Dr. rer. nat. Erik Noetzel-Reiss
E-Mail: e.noetzel-reiss@fz-juelich.de
Homepage: http://www.fz-juelich.de/ics/ics-7

job offers

There are no job offers for the time being.


Servicemeu

Homepage