Suche

zur Hauptseite

Institut für Energie- und Klimaforschung

Navigation und Service


Prof. Dr. Olivier Guillon neuer Leiter des IEK-1

Der Vorstand hat Prof. Dr. Olivier Guillon die Leitung des IEK-1 übertragen.

Prof. Dr. Olivier Guillon


Seit dem 15. Februar 2014 ist Herr Prof. Dr. Olivier Guillon neuer Direktor des IEK-1. Heute kam es dann zur symbolischen Schlüsselübergabe durch den bisherigen kommissarischen Leiter, Herrn Dr. H. P. Buchkremer.

Prof. Dr. Olivier Guillon


Die Kolleginnen und Kollegen des IEK-1 bedankten sich bei Herrn Dr. Buchkremer für die erfolgreiche Zusammenarbeit und freuen sich auf das zukünftige Zusammenwirken mit Herrn Prof. Dr. Guillon.


Seit dem 15. Februar leitet Prof. Olivier Guillon das Institut für Energie- und Klimaforschung, Werkstoffsynthese und Herstellungsverfahren (IEK-1). Er folgt auf Dr. Hans Peter Buchkremer, der bis dahin das Institut komissarisch geleitet hat. Der Materialwissenschaftler und Werkstoffmechaniker hat in Frankreich studiert und promoviert. Weitere Stationen seiner Forschungskarriere waren die University of Washington (USA), die Technische Universität Darmstadt sowie die Friedrich-Schiller-Universität Jena. Zeitgleich mit seiner Berufung nach Jülich wurde er auch an der RWTH Aachen zum Professor für Werkstoffsynthese der Energietechnik ernannt.

Neben seiner Expertise im Bereich keramische Prozesse und Sintern entwickelt er in Jülich nun Festoxid-Brennstoffzellen und -Elektrolysezellen, Wärmedämmschichten, Gastrennmembranen und Festkörperbatterien.


Servicemenü

Homepage