Suche

zur Hauptseite

Institut für Energie- und Klimaforschung

Navigation und Service


TriplexPro 200 APS-Brenner von Sulzer Metco

Wärmedämmschichtsysteme für Gasturbinen

Wärmedämmschichtsysteme (WDS) sind ein wesentlicher Bestandteil sowohl in Stationären- als auch Flug- Gasturbinen, da nur durch diese die für einen effizienten Betrieb notwendigen hohen Brenngastemperaturen verwirklicht werden können. Der weltweit als Standard etablierte Werkstoff für WDS-Anwendungen ist das 7-8 Gew.-% Y2O3 teilstabiliserte Zirkonoxid (YSZ).

Mehr: Wärmedämmschichtsysteme für Gasturbinen …

Bruchfläche einer typischen SOFC des IEK-1

Festoxid-Brennstoffzellen

Das Institut IEK-1 beschäftigt sich einerseits mit der Entwicklung alternativer, neuer Materialien für die SOFC und andererseits mit der Anpassung kommerziell erhältlicher und selbst synthetisierter Werkstoffe an spezielle Verarbeitungstechniken und Anforderungen der Schichten und Bauteile für einen optimalen Zell- und Stackbetrieb.



Mehr: Festoxid-Brennstoffzellen …

Teststand Hochtemperatur Membran

Gastrennmembranen

Das Institut IEK-1 entwickelt keramische Membranen zur Abtrennung des Treibhausgases CO2, das anschließend zur Verminderung schädlicher Emissionen eingelagert werden soll. Diese neue Technologie heißt „Carbon capture and storage“ oder  CCS-Technologie.

Mehr: Gastrennmembranen …

Festkörperbatterien

Festkörperbatterien

Ziel der Entwicklung sind neue, bessere Batterietypen für stationäre und mobile Anwendungen mit robuster Langzeitstabilität bei stochastischen Lade- und Entladevorgängen.


Mehr: Festkörperbatterien …


Servicemenü

Homepage