Suche

zur Hauptseite

Institut für Energie- und Klimaforschung

Navigation und Service


Hinweise zu den Tätigkeiten im Institut

Wir am Institut für Energie und Klimaforschung IEK-1 – Werkstoffsynthese und Herstellungsverfahren sind ein internationales, interdisziplinäres und dynamisches Team. Unsere vier spannenden und zukunftsorientierten Forschungsfelder eröffnen uns ein breites Spektrum an Aufgaben und Tätigkeiten. Daher gibt es bei uns eine Vielzahl an Möglichkeiten in der Forschung mitzuwirken.

Ein gesundes Miteinander sowie ein hoher Grad an Kommunikation fördert und fordert die Leistungsbereitschaft des IEK-1. Dabei geht unsere Motivation in der Gemeinschaft etwas zu erreichen auch über die Forschung hinaus.

Karriere im Institut IEK-1Batterie-Team: Verkleidung gelungen


Karriere im Institut IEK-1Hoch hinaus im Kletterpark Hürtgenwald

Weitere Informationen zu den verschiedenen Tätigkeiten am IEK-1 befinden sich hinter folgenden Links:

Post-Docs
Doktoranden
Diplomanden und Bachelor-, Masterarbeiten
Ingenieure
Techniker
Laboranten
Auszubildende


Servicemenü

Homepage

Logo

 

 

 

IHRE MEINUNG IST UNS WICHTIG!

 

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

um unsere Website-Inhalte zukünftig noch besser an Ihre Bedürfnissen anzupassen und die Website damit noch attraktiver zu gestalten, möchten wir Ihnen heute ein paar kurze Fragen stellen.

Die Beantwortung der Fragen dauert ca. 10 Minuten.

Jetzt teilnehmen Nicht teilnehmen

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

 

Haben Sie im Moment keine Zeit oder haben Sie bereits an unserer Online-Befragung teilgenommen, dann können Sie das Fenster "hier" einfach schließen.

Wenden Sie sich bei Fragen rund um die Befragung gerne an: webumfrage@fz-juelich.de.

 

Ihr Team des Forschungszentrums Jülich

 

Hinweis: Zur anonymen Auswertung Ihrer Daten hat das Forschungszentrum Jülich das Markforschungsinstitut SKOPOS mit der Durchführung und Auswertung der Befragung beauftragt. SKOPOS handelt in übereinstimmung mit den gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz und den Richtlinien des ADM (Arbeitskreis Deutscher Markt- und Sozialforschungsinstitute e.V.) und der ESOMAR (Europäische Gesellschaft für Meinungs- und Marketingforschung). Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.