Suche

zur Hauptseite

Institut für Energie- und Klimaforschung

Navigation und Service


Projekte und Partner
der Abteilung Hochtemperaturkorrosion und -korrosionsschutz

ProjektPartnerWissenschaftliche Mitarbeiter
Einfluss von Wasserdampf und Verunreinigungen auf das Verhalten von
NiCoCrAlY-Schutzschichten und YSZ-Wärmemdämmschichten von Gastrubinenkomponenten;
Entwicklung von Oberflächenbehandlungen der Haftvermittlerschicht zur Lebensdauerverlängerung.
Industrie
EU
d.naumenko@fz-juelich.de
a.jalowicka@fz-juelich.de
w.nowak@fz-juelich.de
Verhalten von Superlegierungen und Beschichtungssystemen in simulierten Rauchgasen, bei Einsatz von hochschwefelhaltigem Erdgas.DFGd.naumenko@fz-juelich.de
a.jalowicka@fz-juelich.de
w.nowak@fz-juelich.de
Einfluss von Betriebs- und Testparametern ( Zyklieren; Abkühlraten )
auf die Lebensdauer von Wärmedämmschichten auf
MCrAlY- und PtAl-Haftvermittlerschichten.
DFG
Industrie
d.naumenko@fz-juelich.de
a.jalowicka@fz-juelich.de
w.nowak@fz-juelich.de
Einfluss von Oberflächenbehandlungen der Haftvermittlerschicht
auf die Lebensdauer der Wärmedämmschicht.
DFG
Industrie
d.naumenko@fz-juelich.de
a.jalowicka@fz-juelich.de
w.nowak@fz-juelich.de
Ferritische ( Laves-phasenverstärkte )  Stähle für
Interkonnektor-Anwendungen in Hochtemperaturbrennstoffzellen ( SOFC );
Einfluss von Komponentenauslegung/-dicke und Legierungskriechfestigkeit auf die Oxidation.
FZJ
Industrie
l.niewolak@fz-juelich.de
Werkstoffe für Hochtemperaturbatterien.Industriel.niewolak@fz-juelich.de
NiCoCrAlY-Schutzschichten und YSZ-Wärmedämmschichten für
Gasturbinenkomponenten;
Bedeutung der Haftvermittlerschichtzusammensetzung und Herstellungsparameter auf die Lebensdauer der Wärmedämmschicht.
FZJ
Industrie
v.shemet@fz-juelich.de
Anodenseitige Degenerierungsprozesse in der Hochtemperaturbrennstoffzelle
( SOFC )
EUv.shemet@fz-juelich.de
Dampfoxidation von metallischen Werkstoffen für 700°C-Kraftwerke
(niedriglegierte Stähle; martensitische und austenitische Stähle; Nickelbasislegierungen );
Einfluss von Zyklierparametern
BMWij.zurek@fz-juelich.de
Metallische Werkstoffe in Kohlevergasungsatmosphären.BMWi

j.zurek@fz-juelich.de

FeCrAl-Legierungen für Heizleiter mit hohem Emissionskoeffizienten;
Korrelation zwischen Legierungszusammensetzung und Voroxidation auf
die Oxidzusammensetzung und den Emissionskoeffizienten.
DFGp.huczkowski@fz-juelich.de

Werkstoffe für ( dünnwandige ) Hochtemperaturwärmetauscher für
Hochtemperaturbrennstoffzellen.

  • Lebensdauer während Temperaturwechselbeanspruchung
    unter oxidierenden Bedingungen
  • ( Zyklieren ) zwischen oxidierenden und Metal-Dusting Bedingungen
Industriep.huczkowski@fz-juelich.de
Qualifizierung von metallischen Werkstoffen für Anwendungen in
Oxy-Fuel Kraftwerken;
Bedeutung von CO2, H2O, O2 und SO2-Gehalt.
Tracerversuche mit H218O and C18O2.
BMWip.huczkowski@fz-juelich.de
Werkstoffe für Komponenten in Oxy-Fuel-Systemen ( ADECOS )BMWip.huczkowski@fz-juelich.de
Grundlagen der Bildung und des Wachstums von Chromoxidschichten
in wasserdampfhaltigen Atmosphären.
DFGm.haensel@fz-juelich.de
Sensorsysteme ( basierend auf magnetischer Umwandlung ) zur
Detektion von Verarmungsprozessen in aluminiumoxidbildenenden
Legierungen und Beschichtungssystemen.
DFGt.huettel@fz-juelich.de
Legierungen und Beschichtungssysteme für 700°C-DampfturbinenIndustriel.garcia@fz-juelich.de
Modellierung von oxidationsinduzierten Phasenumwandlungen
und Lebensdauergrenzen von Hochtemperaturlegierungen;
"Anomale" Verarmungsprozesse in BCC- und FCC-Werkstoffen.
DFG;
SFB

a.chyrkin@fz-juelich.de

Werkstoffe und Beschichtungssysteme für Kraftwerke mit hohem
Wirkungsgrad und CCS-Technologie. ( MACPLUS )
EUa.chyrkin@fz-juelich.de

Servicemenü

Homepage