Suche

zur Hauptseite

Institut für Energie- und Klimaforschung

Navigation und Service


Auslagerungsexperimente

AuslagerungsexperimenteAuslagerungsexperimente

Es stehen unterschiedliche Apparaturen für Auslagerungsexperimente zur Verfügung

  • in beliebigen Gasatmosphären (oxidierend, reduzierend, feucht, aggressiv, alkalihaltig etc.)

  • in aggressiven Medien (Schlacken, Salzschmelzen etc.)

  • bei Temperaturen bis 1800 °C (auch Temperatur-Gradienten möglich)

  • bei Drücken bis 15 bar

  • teilweise mit Möglichkeit zur Heißgasanalyse mittels MBMS in beliebigen Gasatmosphären
    (oxidierend, reduzierend, feucht, aggressiv, alkalihaltig etc.)

Methoden


Servicemenü

Homepage