Suche

zur Hauptseite

Institut für Energie- und Klimaforschung

Navigation und Service


Prozessmodellierung


Prozess-Simulationen werden in SimuSage durchgeführt. SimuSage besteht aus einem Satz von Rechenkomponenten, mit denen sich durch logische Anordnung von Gleichgewichtsreaktoren, Stoffströmen, Trenneinheiten (Splitter), Mischeinheiten (Mixer) und Iteratoren ein Prozess individuell gestalten und modifizieren lässt. So ist die Entwicklung eines komplexen Rechenmodells, das einen ganzen Prozess simuliert und in einer Rechnung den ganzen Prozessablauf durchrechnet, möglich.

Prozessbeispiel:             B i o m a s s e v e r g a s u n g   mit   H e i ß g a s r e i n i g u n g

[leer]Copyright: M. Müller

Entsprechendes Modell:                                     S i m u S a g e - M o d e l l

[leer]Copyright: M.Müller

Thermochemie


Servicemenü

Homepage