Suche

zur Hauptseite

Institut für Energie- und Klimaforschung

Navigation und Service


Brenngaserzeugung und Systeme

Brennstoffzellen benötigen als Brennstoff reinen Wasserstoff oder wasserstoffreiche Gasgemische. In mobilen Anwendungen liegt der Kraftstoff meistens flüssig als Flüssiggas, Benzin, Kerosin oder Diesel vor. Die genannten Energieträger werden derzeit aus dem fossilen Primärenergieträger Rohöl - langfristig zum Teil aus Biomasse oder aus Wasserstoff/ Kohlendioxid-Mischungen - hergestellt. Die Umwandlung von Gasen oder Flüssigkeiten in ein wasserstoffreiches Gas nennt man Reformierung, die gesamte Prozesskette heißt Brenngaserzeugung.

BGS

Brennstoffzellen benötigen als Brennstoff reinen Wasserstoff oder wasserstoffreiche Gasgemische. In mobilen Anwendungen liegt der Kraftstoff meistens flüssig als Flüssiggas, Benzin, Kerosin oder Diesel vor. Die genannten Energieträger werden derzeit aus dem fossilen Primärenergieträger Rohöl - langfristig zum Teil aus Biomasse oder aus Wasserstoff/ Kohlendioxid-Mischungen - hergestellt. Die Umwandlung von Gasen oder Flüssigkeiten in ein wasserstoffreiches Gas nennt man Reformierung, die gesamte Prozesskette heißt Brenngaserzeugung.

Forschungsschwerpunkte

Kraftstoffe

Zukünftige Kraftstoffe

• Thermodynamische Grundlagen.
• “Well-to-tank” Analysen
• Statische Modellierung von Syntheseprozessen mit Aspen Plus®
• Kostenanalysen

mehr

Kraftstoffaufbereitung

Kraftstoffaufbereitung

• Entschwefelung
• Spraybildung und Kraftstoffverdampfung

mehr

Reformierung

Reformierung

• Autotherme Reformierung von Mitteldestillaten und Biokraftstoffen
• Katalysatorscreening
• Komponentenentwicklung für 3 – 50 kWel -Systeme

• Übertragung in die industrielle Fertigung

mehr

Gasnachbehandlung

Gasnachbehandlung

• Wasser-Gas-Shiftreaktion
• CO-Feinreinigung
• Katalytische Verbrennung

mehr

Modellierung

Modellierung

• Dynamische Modellierung mit MATLAB/ SIMULINK® und ANSYS Fluent®
• Statische Modellierung von Brennstoffzellensystemen mit Aspen Plus®

mehr

Komponentenentwicklung

Komponentenentwicklung

• CFD-unterstützte Konstruktion von Apparaten
• FEM-Belastungsanalysen
• Technologieübertrag in die industrielle Fertigung
• Apparatebau

mehr

Systementwicklung

Systementwicklung

• Kompakte Einheiten zur Wasserstoffproduktion
• APU-Systeme mit PEFC und HT-PEFC
• Hybridsysteme Brennstoffzelle/ Batterie

mehr

Herstellung von zukünftigen Kraftstoffen

Herstellung von zukünftigen Kraftstoffen
• Katalysatorforschung
• Reaktorkonzepte
• Experimentelle Validierung

mehr

Projekte

P2F
ALIGNCCUS

Team BGS

Team Brenngaserzeugung und SystemeCopyright: IEK-3, Forschungszentrum Jülich

Vorne: Remzi Can Samsun, Stefan Weiske, Stefan Schemme, Franziska Thimm, Dirk Schmitt, Sherif Mohamed, Fiona Walman, Jens Valder, Jonas Lefers, Ralf Peters
Hinten: Daniel Flachsmann, Felix Schorn, Joachim Pasel, Uwe Klüttgen, Randolphe Brice Ogandaga Anotho, Jan Meißner, Sven Meschede, Andreas Tschauder, Matthias Prawitz, Maximilian Decker

Zusatzinformationen

Ansprechpartner

Leitung Brenngaserzeugung und Systeme

Prof. Dr. Ralf Peters
Telefon: +49 2461 61-4260
Fax: +49 2461 61-8163
E-Mail: ra.peters@fz-juelich.de

> mehr Prof. Dr. Ralf Peters

Chemie der Brenngaserzeugung

Dr. Joachim Pasel
Telefon: +49 2461 61-5140
Fax: +49 2461 61-6695
E-Mail: j.pasel@fz-juelich.de

> mehr Dr. Joachim Pasel

Systemtechnik Bordstromversorgung

Dr. Remzi Can Samsun
Telefon: +49 2461 61-4616
Fax: +49 2461 61-6695
E-Mail: r.c.samsun@fz-juelich.de

> mehr Dr. Remzi Can Samsun


Servicemenü

Homepage