Suche

zur Hauptseite

Institut für Energie- und Klimaforschung

Navigation und Service


5kW SOFC-Stack-Detail

SOFC

Die Hochtemperatur-Brennstoffzelle (SOFC) eignet sich wegen der hohen Betriebstemperaturen für An­wendungen im Bereich der dezentralen Energieversor­gung und der Kraft-Wärme-Kopplung für Industriepro­zesse. Daneben werden Anwendungen als Bordstrom­versorgung (APU) in Straßenfahrzeugen, Schiffen und Flugzeugen anvisiert.   Mehr: SOFC …

HT-PEFC_Stack

HT-PEFC

Die Hochtemperatur-Polymerelektrolyt-Brennstoffzelle (HT-PEFC) zeichnet sich durch eine Betriebs­temperatur von 160-180 °C aus. Die hieraus folgende CO-Toleranz ist wesentlich größer als bei Standard-PEFCs, die im Temperaturbereich bis zu 90 °C arbeiten. Darüber hinaus entfällt das aufwendige Wassermanagement Mehr: HT-PEFC …

DMFC-Stack

DMFC

Direktmethanol-Brennstoffzellen (DMFC) wandeln flüssiges Methanol, das dem System als Brennstoff zugeführt wird, direkt in elektrischen Strom um.    Mehr: DMFC …

Detail einer Brenngaserzeugungskomponente

BGE

Brennstoffzellen benötigen als Brennstoff reinen Wasserstoff oder wasserstoffreiche Gasgemische. Die Umwandlung von Gasen oder Flüssigkeiten in ein wasserstoffreiches Gas nennt man Reformierung, die gesamte Prozesskette heißt Brenngaserzeugung (BGE).   Mehr: BGE …

PEM-Elektrolyse

PEL

Durch die Möglichkeit einer kompakten Wasserstoffer­zeugung stellt die Polymerelektrolytmembran-Elek­trolyse (PEL) in Verbindung mit geeigneten Speicher­systemen eine Schlüsseltechnologie auf dem Weg zu einer umweltschonenden, zuverlässigen und bezahl­baren Energieversorgung der Zukunft dar.   Mehr: PEL …

H2Sys

H2Sys

Klimawandel, Importabhängigkeit und wirtschaftspoli­tische Ziele gelten als Treiber für Veränderungen in der Energieversorgung. Vor allem die Einsatzmöglich­keiten elektrolytisch erzeugten Wasserstoffs im Stra­ßenverkehr sowie als Basisprodukt in der Chemie wer­den aktuell intensiv untersucht und bewertet.   Mehr: H2Sys …

BAT

BAT

Das IEK-3 widmet sich zum einen der Batterie­forschung an zukünftigen Hochenergie-Lithium­batterien und der enthaltenen Komponenten und zum anderen der Charakterisierung und dem Test von Zel­len sowie der Integration von Batterien zur Hybridi­sierung von Brennstoffzellensystemen.   Mehr: BAT …


Servicemenü

Homepage