Suche

zur Hauptseite

Institut für Energie- und Klimaforschung

Navigation und Service


Fachhochschule Aachen, Campus Jülich

Brennstoffzellen – Die Zukunft der dezentralen Energieversorgung!?

Herr Prof. Ludger Blum vertritt an der FH Aachen, Campus Jülich das Fachgebiet Brenn­stoffzellentechnik.

Prof. Ludger Blum

Im Diplomstudiengang Energie- und Umwelttechnik sowie im Masterstudiengang Energy Systems wird im Wahlpflichtfach „Brennstoffzellen für stationäre Anwendungen“ Verständnis für Funktion, Aufbau, Verhalten, Vorteile und Nachteile der verschiedenen Brennstoffzellentypen sowie die Fähigkeit zur verfahrenstechnischen Auslegung von Brennstoffzellensystemen vermittelt. Die Lehrinhalte sind: Grundlagen der Brennstoffzelle, Brenngasbereitstellung, Wirkungsgrade, Funktion und Aufbau der verschiedenen Brennstoff-zellentypen, Anforderungen an die Brennstoffzellenanlage, Verfahrenstechnik verschiedener Brennstoffzellenanlagen für unterschiedliche Anwendungen, Energiebilanzierung eines Brennstoffzellensystems und Stand der Anlagentechnik. Pro Semester nehmen durchschnittlich 12 Studenten das Veranstaltungsangebot wahr.

WS 2013/2014: V2 (Master) freitags 12:00 – 13:30 h, Campus Jülich, 52428 Jülich, Seminarraum 01G29; V2 (Bachelor) freitags 14:00 – 15:30 h, Campus Jülich, 52428 Jülich, Seminarraum 00A72

Vorlesungsinhalte

1.     Grundlagen der Brennstoffzellen
2.     Brenngasbereitstellung
3.     Wirkungsgrade, Funktion und Aufbau der verschiedenen Brennstoffzellentypen
4.     Anforderungen an die Brennstoffzellenanlage
5.     Verfahrenstechnik verschiedener Brennstoffzellenanlagen für unterschiedliche Anwen­dungen
6.     Energiebilanzierung eines Brennstoffzellensystems
7.     Stand der Anlagentechnik

zurück zu Lehre


Servicemenü

Homepage