Suche

zur Hauptseite

Institut für Energie- und Klimaforschung

Navigation und Service


 Dr. Carsten Korte

Dr. Carsten Korte

Abteilungsleiter Physikochemisches Brennstoffzellenlabor

P.D. Dr. Carsten Korte - Leiter der Abteilung "Physikalisch-Chemisches Brennstoff¬zellen-labor“ am IEK-3. Nach einem Studium im Fach Diplom-Chemie promovierte er 1997 an der Technischen Universität Hannover im Institut für Physikalischen Chemie und Elektrochemie in der Arbeitsgruppe von Prof. H. Schmalzried. Gefördert durch ein DFG-Postdoktorandenstipendium verbrachte er 1998/1999 am Department of Chemical Engineering and Materials Science an der Universität Minnesota in der Arbeitsgruppe von Prof. C. B. Carter. Anfang 2000 arbeitete er als wissenschaftlicher Mitarbeiter (C1) in der Gruppe von Prof. J. Janek an der Justus-Liebig-Universität in Gießen und habilitierte 2009 im Fach Physikalische Chemie. Seine wissenschaftlichen Arbeiten decken verschiedene grundlagenorientierten Themen aus dem Bereich der physikalischen Festkörperchemie ab, d.h. Festelektrolyte, Festkörperreaktionen und Elektrochemie. Im Jahr 2010 nahm er seine aktuelle Position bei der IEK-3 an und erweiterte seine Forschungsaktivitäten in den Bereich der flüssigen und polymeren Ionenleiter. Im Mittelpunkt stehen jetzt protonenleitende Membranen und ionische Flüssigkeiten, Elektrodenkinetik in nicht-wässrigen Elektrolyten sowie der Ladungstransfer zwischen festen und flüssigen Elektrolyten.

Adresse

Forschungszentrum Jülich GmbH
Wilhelm-Johnen-Straße
52428 Jülich

Kontakt

Telefon: +49 2461 61-9035
Fax: +49 2461 61-6695
E-Mail: c.korte@fz-juelich.de

Servicemenü

Homepage