Suche

zur Hauptseite

Institut für Energie- und Klimaforschung

Navigation und Service


"Sprungbrett für eine Karriere"

Jülich, 26. Juni 2017 – Sie sind jung, international erfolgreich und nun auch preisgekrönt: Dr. Christoph Bäumer, Dr. Félix Urbain und Dr. Catalin Voiniciuc haben den Exzellenzpreis 2017 des Forschungszentrums Jülich erhalten. Alle drei beschäftigen sich mit zukunftsweisenden Themen: mit Speichern für die Computertechnik, mit Solarzellen und mit Pflanzen für nachhaltigen Biokraftstoff. Die mit jeweils 5.000 Euro dotierten Auszeichnungen wurden am Samstag, 24. Juni 2017, bei der Abschlussfeier für die Jülicher Doktoranden verliehen. Mehr: "Sprungbrett für eine Karriere" …

Kommunikationspreis für Nachwuchswissenschaftler

Kommunikationspreis für Nachwuchswissenschaftler

Jülich, 6. April 2017 - Auf dem Jahressymposium der Graduiertenschule HITEC haben Doktoranden am 23. März ihre Forschungsthemen präsentiert. Drei von ihnen erhielten für die anschauliche Darstellung ihrer Arbeiten den "Communicator Award" der Graduiertenschule. Mehr: Kommunikationspreis für Nachwuchswissenschaftler …

Fullerenefreie Solarzelle

Neue Materialien für preiswerten Sonnenstrom

Jülich, 19. Dezember 2016 – Zusammen mit einem internationalen Team von Wissenschaftlern haben Jülicher Photovoltaik-Forscher neuartige organische Solarzellen mit gesteigerter Energieausbeute entwickelt. Diese nutzen Materialien aus speziellen Molekülen, die eine Reihe von Vorteilen bieten: Sie absorbieren Licht besser, sind stabiler und kostengünstiger herzustellen als die bisher verwendeten Werkstoffe. Die Ergebnisse ihrer Forschung veröffentlichten die Wissenschaftler nun in zwei Artikeln in den Fachzeitschriften 'Nature Materials' und 'Energy and Environmental Science'. Mehr: Neue Materialien für preiswerten Sonnenstrom …


Servicemenü

Homepage