Suche

zur Hauptseite

Institut für Energie- und Klimaforschung

Navigation und Service


Fullerenefreie Solarzelle

Neue Materialien für preiswerten Sonnenstrom

Jülich, 19. Dezember 2016 – Zusammen mit einem internationalen Team von Wissenschaftlern haben Jülicher Photovoltaik-Forscher neuartige organische Solarzellen mit gesteigerter Energieausbeute entwickelt. Diese nutzen Materialien aus speziellen Molekülen, die eine Reihe von Vorteilen bieten: Sie absorbieren Licht besser, sind stabiler und kostengünstiger herzustellen als die bisher verwendeten Werkstoffe. Die Ergebnisse ihrer Forschung veröffentlichten die Wissenschaftler nun in zwei Artikeln in den Fachzeitschriften 'Nature Materials' und 'Energy and Environmental Science'. Mehr: Neue Materialien für preiswerten Sonnenstrom …

Watersplitting2

Vom Blatt zum Baum: Künstliche Photosynthese im großen Maßstab

Jülich, 9. September – Wissenschaftler des Forschungszentrums haben zum ersten Mal ein komplettes und kompaktes Design einer Anlage für die künstliche Photosynthese entwickelt. Dies bringt diese Technologie einen entscheidenden Schritt näher zur Anwendung. Das Konzept ist flexibel, sowohl bei den verwendeten Materialien als auch bei der Größe des Systems. Ihre Ergebnisse haben die Forscher jetzt in der Fachzeitschrift Nature Communications veröffentlicht (DOI: 10.1038/NCOMMS12681). Mehr: Vom Blatt zum Baum: Künstliche Photosynthese im großen Maßstab …


Servicemenü

Homepage