Suche

zur Hauptseite

Institut für Energie- und Klimaforschung

Navigation und Service


Silizium-Heterostruktursolarzellen

Guppenleiter: Dr. Kaining Ding

Die Gruppe Silizium-Heterostruktursolarzellen (Silicon Heterojunction: SHJ) beschäftigt sich mit der Material- und Prozessentwicklung für die SHJ-Solarzelle, was die gesamte Kette der SHJ-Zellherstellung abdeckt, von der nasschemischen Vorbehandlung von kristallinen Silizium-Wafern über die Abscheidung von funktionalen Dünnschichten mittels diversen Depositionsverfahren bis hin zur abschließenden Temperbehandlung nach der Abscheidung. Der Fokus der Prozessentwicklung liegt auf der Entwicklung von kostgünstigen Prozessen für die Herstellung von SHJ-Solarzellen in der rückkontaktierten Konfiguration (Interdigitated Back-Contacted: IBC). Die Materialentwicklung konzentriert sich auf die Herstellung und Charakterisierung von Siliziumlegierungen sowie deren Implementierung in SHJ-Solarzellen. Weitere Arbeitsfelder der Gruppe in Zusammenarbeit mit anderen Arbeitsgruppen des IEK-5 sind (1) das Anwenden von mittels Nano-imprint realisierten Lichteinfangsstrukturen in SHJ-Solarzellen, (2) die Entwicklung von Perowskit-Silizium-Tandemsolarzellen, (3) die Aufskalierung der SHJ-Solarzellenherstellung auf großflächigen Anlagen, (4) die Herstellung von SHJ-Solarzellen auf laserkristallisierten Wafern und (5) die 3D optisch-elektrische Simulation von SHJ-Solarzellen.

Silizium-Heterostruktur Solarzelle


Servicemenü

Homepage