Suche

zur Hauptseite

Institut für Energie- und Klimaforschung

Navigation und Service


ACSEPT »Actinide reCycling by SEParation and Transmutation«

A new step in the future demonstration of advanced fuel processing

ACSEPT ist ein EU-Projekt mit 34 internationalen Partnern aus 12 europäischen Ländern, Australien und Japan, an dem sowohl Partner aus Großforschungseinrichtungen und Universitäten, sowie der Industrie beteiligt sind. National beteiligen sich das KIT-INE und das IEK-6 an dem breit angelegten F&E Programm zur hydrometallurgischen und pyrochemischen Abtrennung von Actiniden aus gebrauchten Kernbrennstoffen.

Das Verbundprojekt ACSEPT bietet eine strukturierte F&E Plattform, um innovative chemische Abtrennprozesse zu entwickeln. Dies führt zu einer signifikanten Reduktion des anfallenden Abfallvolumens an hoch radioaktiven Abfällen, sowie zu einer Reduktion der Langzeitgefährdung und trägt zur Nachhaltigkeit der Kernenergie bei. Die im Projekt untersuchte gemeinsame Abtrennung der Actiniden stellt besonders hohe Anforderung an eine Prozessentwicklung, bietet aber den Vorteil, die Proliferationsresistenz zukünftiger Trennprozesse erheblich zu erhöhen.
Einen wichtigen Teil des Projekts bilden auch Fortbildung und Lehre. Dabei werden Studenten, Doktoranden und Postdoktoranden auf dem Gebiet der chemischen Trenntechniken und Prozessentwicklung, insbesondere in Hinblick auf die Abtrennung radioaktiver Elemente, aus- und fortgebildet. Die internationale Zusammenarbeit mit den Partnern fördert dabei den Kompetenzerhalt und die Vernetzung innerhalb des Konsortiums.
Das IEK-6 beteiligt sich an Grundlagenstudien und insbesondere der Entwicklung innovativer hydrometallurgischer Trennprozesse. Dabei bestehen bereits jahrzehntelange Erfahrungen aus den Vorläuferprojekten zu ACSEPT. Besonders die Entwicklung von hochselektiven Extraktionsmitteln sowie die anschließende Prozessdemonstration stehen im Vordergrund der experimentellen Untersuchungen.

Link zum EU-Projekt (englisch): ACSEPT - Homepage

ACSEPTQuelle: http://www.acsept.org


Servicemenü

Homepage