Suche

zur Hauptseite

Institut für Energie- und Klimaforschung

Navigation und Service


IEK-6 auf der Generalkonferenz der IAEO

17. September 2012. Die 155 Mitgliedsstaaten der Internationalen Atomenergie-Organisation (IAEO) treten vom 17. bis zum 21. September 2012 in Wien zu ihrer jährlichen Generalkonferenz zusammen, um über Budget, Ziele und Programme sowie neue Mitgliedschaften der IAEO zu beraten. Die Generalkonferenz ist neben dem sog. Governeursrat das höchste beschlussfassende Organ der IAEO.

Die Generalkonferenz wird begleitet von einer Ausstellung, in der die Mitgliedsstaaten über ihre Arbeiten im Bereich der Kerntechnik informieren. Am deutschen Stand stellt in diesem Jahr die Safeguards-Gruppe des IEK-6 das gemeinsamen Forschungs- und Entwicklungsprogramm von IAEO und BMWi vor, mit dem das IAEO-Überwachungssystem dem Stand von Wissenschaft und Technik angepasst werden soll. Das sog. IAEO-Unterstützungsprogramm wurde 1978 eingerichtet und umfasst derzeit 29 Aufgaben, die durch das IEK-6 fachlich geleitet bzw. bearbeitet werden.

Mehr Informationen:

Forschungs- und Entwicklungsarbeiten zur Kernmaterialüberwachung

56. Generalkonferenz der IAEO


Servicemenü

Homepage