Suche

zur Hauptseite

Institut für Energie- und Klimaforschung

Navigation und Service


Reaktorsicherheit

Das IEK-6, Bereich Reaktorsicherheit, entwickelt wissenschaftliche Methoden für die Beantwortung von Sicherheitsfragen laufender Reaktoren im In- und Ausland (Gen II und III) sowie für die Bewertung der Sicherheit fortschrittlicher Reaktorkonzepte (Gen III+ und IV). Dabei erfolgt der Ausbau der wissenschaftlichen Expertise in den Bereichen Reaktortheorie, Störfallphänomenologie und CFD-Simulation in enger Verzahnung von Experiment und Modellentwicklung und eingebunden in internationale Netzwerke und Kooperationen.

Die Forschungsschwerpunkte im Bereich der Reaktorsicherheit sind:

Zusatzinformationen

Prof. Dr. Hans-Josef Allelein

Institutsleitung Reaktorsicherheit

Prof. Dr.-Ing. Hans Josef Allelein

Sekretariat:

Sibylle Lauterbach

Gebäude: 16.5, Raum: 31

Tel.: +49 2461 61-5911
Fax: +49 2461 61-3010

s.lauterbach@fz-juelich.de


Servicemenü

Homepage