Suche

zur Hauptseite

Institut für Energie- und Klimaforschung
Nukleare Entsorgung und Reaktorsicherheit (IEK-6)

Navigation und Service

Treffen des Virtuellen Helmholtz Instituts „Advanced Solid-Aqueous Radiogeochemistry“

Anfang
21.03.2011
Ende
22.03.2011

Zwanzig nationale und internationale Wissenschaftler treffen sich in Jülich, um aktuelle Forschungsarbeiten zur Wechselwirkung von Radionukliden mit Mineralen zu diskutieren. Die Forschungsarbeiten stellen einen wichtigen Beitrag für die wissenschaftliche Basis bei Sicherheitsbetrachtungen für ein Endlager für hochradioaktive Abfälle dar.


Servicemenü

Homepage