Suche

zur Hauptseite

Institut für Energie- und Klimaforschung

Navigation und Service


SPARC Wasserdampf-Initiative

Ziele Initiative ist, in Zusammenarbeit führender internationaler Experten das aktuelle Wissen bezüglich Wasserdampf in der oberen Troposphäre und Stratosphäre zusammenzustellen und zu bewerten, insbesondere hinsichtlich der Klimawirksamkeit von Wasser und möglichen Änderungen in diesem Teil der Atmosphäre.

SPARC (Stratospheric Processes and their Role in Climate) ist ein Projekt des WCRP (World Climate Research Program). Die Wasserdampf-Initiative wird von Cornelius Schiller (IEK-7), Thomas Peter (ETH Zürich, Schweiz) und Karen Rosenlof (NOAA, Boulder, USA) koordiniert. Die drei Leitthemen sind:

  1. Bewertung der Qualität von in-situ und Fernerkundungsdatensätzen von Wasser in der oberen Troposphäre und Stratosphäre
  2. Zusammenstellung von Beobachtungen, Labormessungen und Theorien zur Übersättigung innerhalb und außerhalb von Wolken
  3. Identifizierung und Bewertung von Änderungen des Wassergehaltes in der oberen Troposphäre und Stratosphäre und deren Einfluss auf Klima und atmosphärische Prozesse

Servicemenü

Homepage