Suche

zur Hauptseite

Institut für Energie- und Klimaforschung

Navigation und Service


IEK-7/8 Gebäude

Profil

Die Forschung am IEK-7 konzentriert sich auf die Zusammensetzung und Dynamik der oberen Troposphäre und der mittleren Atmosphäre (5 bis 90 km). Diese Höhenregion und die dort ablaufenden physikalischen und chemischen Prozesse spielen eine Schlüsselrolle im Klimasystem. Veränderungen in der Struktur und chemischen Zusammensetzung der oberen Troposphäre und unteren Stratosphäre (UTLS) führen zu besonders großen Veränderungen des Strahlungsantriebs der Atmosphäre. Mehr: Profil …

Die Geophysica vor der Arena Arctica

Kooperationen

Die Forschung des IEK-7 ist eng an die Inhalte des Weltklimaprogramm-Projekts SPARC angelehnt (Stratosphere-troposphere Processes And their Role in Climate) (https://www.sparc-climate.org/). Das Institut trägt zu verschiedenen SPARC Initiativen bei, z. B. “Polar Stratospheric Cloud initiative (PSCi)”, “ Gravity Wave initiative”, “Water Vapor assessment (WAVAS)”, “Stratospheric Sulfur and its Role in Climate (SSiRCi) initiative”, ”Stratospheric Reanalysis Inter-comparison project (S-RIP)”, and “Lifetimes of Stratospheric Ozone-Depleting Substances initiative”. Mehr: Kooperationen …


Servicemenü

Homepage