Suche

zur Hauptseite

Institut für Energie- und Klimaforschung

Navigation und Service


Strahlung und Photolyse

Die Arbeitsgruppe "Strahlung und Photolyse" beschäftigt sich mit dem Zerfall von Molekülen durch Einwirkung von Licht (Photolyse). Die Geschwindigkeit von Photolyseprozessen ist für die atmosphärische Photochemie von großer Bedeutung und muss daher quantitativ erfasst werden, um chemische Vorgänge in der Atmosphäre verstehen zu können. Photolysefrequenzen sind Geschwindigkeitskonstanten erster Ordnung. Sie stellen die Beziehung her zwischen der Konzentration einer Vorläufersubstanz und deren Verlustrate bzw. der Bildungsrate der Photoprodukte.

Mehr dazu ...

Zusatzinformationen

Gruppenverantwortliche

Mitarbeiter

Jülich ObservatorY for Cloud Evolution


Servicemenü

Homepage