Suche

zur Hauptseite

Institut für Energie- und Klimaforschung

Navigation und Service


Praktika / Bachelor-, Master- & Doktorarbeiten / Post-Doc

Die Institutsleiter und einige Mitarbeiter sind Professoren bzw. Privatdozenten verschiedener Universitäten. Studenten können im Rahmen ihres Studiums (Chemie, Physik, Meteorologie) im Forschungszentrum Praktika, Bachelor-, Master- und Doktorarbeiten zu Themen der atmosphärischen Chemie und Physik durchführen.

UniversitätFakultätKontakt
KölnMeteorologieProf. Dr. Andreas Wahner
Priv. Doz. Dr. Thomas F. Mentel
Priv. Doz. Dr. Hendrik Elbern
KölnPhysikProf. Dr. Astrid Kiendler-Scharr
KölnChemiePriv. Doz. Dr. Andreas Hofzumahaus
WuppertalPhysikPriv. Doz. Dr. Andreas Petzold

Hut

Interessenten können sich jederzeit bei den genannten Ansprechpartnern bewerben.
Doktoranden, die ihre Arbeit am Institut IEK-8 (Troposphäre) durchführen, nehmen automatisch an der begleitenden Graduiertenschule HITEC (Helmholtz Interdisciplinary Doctoral Training in Energy and Climate Research) teil, welche Zusatzqualifikationen und Training für die berufliche Weiterentwicklung anbietet.

Mathematisch-technischen Softwareentwickler

Das IEK-8 stellt im Zusammenarbeit mit dem JSC Ausbildungsplätze zum Mathematisch-technischen Softwareentwickler zur Verfügung. Mehr Informationen finden Sie hier und bei Prof. P. Jansen (JSC).

Chemisch-Technische Assistenten, Chemie- und Physiklaboranten

Im IEK-8 werden auch Chemisch-Technische Assistenten, Chemie- und Physiklaboranten ausgebildet.

Zusatzinformationen

Ansprechpartner

Universität zu Köln, Meteorologie

Universität zu Köln, Physik

Universität zu Köln, Chemie


Servicemenü

Homepage