Suche

zur Hauptseite

Institut für Energie- und Klimaforschung

Navigation und Service


Leistungen

Entwicklungsarbeiten

Entwicklungsarbeiten

  • Entwicklung und Betrieb von Messinstrumenten und Einrichtungen zur Untersuchung der Chemie der Atmosphäre
  • Entwicklung chemischer Mechanismen zur Beschreibung atmosphärischer Spurenstoffumwandlung mittels Feldexperimenten, Simulationskammer-Experimenten (SAPHIR) und theoretisch-chemischen Berechnungen
  • Entwicklung regionaler und globaler atmosphärischer Chemie- und Transport-Modelle zur Vorhersage der stofflichen Zusammensetzung der Atmosphäre und ihrer zeitlichen Änderungen mit Blick auf Luftqualität und Klima

Bereitstellung qualitätsgesicherter Beobachtungsdaten zum Zustand der Atmosphäre

Bereitstellung qualitätsgesicherter Beobachtungsdaten zum Zustand der Atmosphäre

  • Tropospheric Ozone Assessment Report (TOAR)
  • IAGOS - In-service Aircraft for a Global Observing System
  • JOYCE - Jülich Observatory for Cloud Evolution
  • World calibration centre für Ozonsonden und NOx-Messungen (WCCOS)
  • Instrumentenmessvergleiche (z.B. EUROCHAMP)
  • Datenbanken (IEK-8, JSC)

    • TOAR - Datenbank globaler bodennaher Ozonmessungen
    • PANGAEA - Relational database of global surface ozone observations
    • JOIN - Jülich OWS Interface
    • CAMS Modelldaten
    • ACCMIP globale Emissionsdaten
    • TFHTAP Multi-Modell Simulationen

Vorhersagen

Vorhersagen

Karriere

Lehre


Servicemenü

Homepage