Suche

zur Hauptseite

Institut für Energie- und Klimaforschung

Navigation und Service


Dr. Andreas Volz-Thomas

curiculum vitae

Andreas Volz-Thomas promovierte 1979 in physikalischer Chemie an der Universität Bonn mit einer Arbeit über die globale Verteilung von Hydroxylradikalen aus dem Budget von 14-C Kohlenmonoxid. Er ist Koordinator der europäischen Forschungsinfrastruktur IAGOS-ERI und Miteditor des Journal of Atmospheric Chemistry and Physics (ACP). Seine Forschungsinteressen sind Instrumentenentwicklung und Qualitätssicherung, Chemie freier Radikale und Stickstoffverbindungen, sowie Trends und Budgets von Photooxidantien.


Servicemenü

Homepage