Suche

zur Hauptseite

Institut für Energie- und Klimaforschung

Navigation und Service


ESM

Advanced Earth System Modelling Capacity - Erweiterte Erdsystem-Modellierung

ESM

Das ESM Projekt, welches zum Teil von der Helmholtz-Gemeinschaft finanziert wird, begann am 1. April 2017 und hat eine Laufzeit von drei Jahren. Die acht mitwirkenden Helmholtz-Zentren wollen in diesem Projekt die Beschreibung der individuellen Komponenten des Erdsystems und deren Kopplung in globalen Modellen verbessern und dedizierte Frontier-Simulationen durchführen, um die großen, gesellschaftlich relevanten Fragestellungen anzugehen. Ferner soll eine langfristige Strategie für die Weiterentwicklung der Erdsystemmodellierung in Deutschland erarbeitet werden.


Servicemenü

Homepage