Suche

zur Hauptseite

Institut für Energie- und Klimaforschung

Navigation und Service


MACC

MACC

Monitoring of Atmospheric Composition and Climate

Das EU-Forschungsprojekt MACC bringt neuartige integrierte Systeme der Datenanalyse und Modellierung der chemischen Zusammensetzung der Erdatmosphäre zur operationellen Anwendung. Die in MACC entwickelten Datendienste stellen den Vorläufer des ab 2014 geplanten "GMES Atmospheric Service" dar.

In dem MACC System werden Beobachtungsdaten wichtiger Luftschadstoffe, Treibhausgase und Aerosole in numerische Modelle integriert und daraus globale und regionale Vorhersagen und Analysen gewonnen. Schwerpunkt der regionalen Analysen ist Europa. MACC wird vom Europäischen Zentrum für mittelfristige Wettervorhersage (ECMWF) in Reading, Großbritannien, koordiniert.

MACC stellt tägliche Analysen und Vorhersagen der atmosphärischen Zusammensetzung auf der globalen Skala und für die europäische Region bereit und erzeugt außerdem sogenannte Reanalyseprodukte, die einen längeren Zeitraum (2003-2010) mit einem einheitlichen Modellsystem analysieren. Alle MACC Produkte sind über die Hauptseite des Projektes http://www.gmes-atmosphere.eu/ abrufbar.

Das IEK-8 ist ein wichtiger Partner im MACC Projekt. Die Arbeitsgruppe Globale Modellierung koordiniert das Teilprojekt zur Globalen Vorhersage reaktiver Spurengase und stellt das globale Chemie-Transportmodell MOZART zur Verfügung. In direkter Kooperation mit den Anwendern stellen wir die täglichen globalen MACC-Produkte zu reaktiven Spurengasen und Aerosolen mit Hilfe eines modernen "Web Coverage Servers" für die Nutzung als Randbedingung in regionalen Modellen weltweit zur Verfügung. Zudem steuert die Gruppe ihre Expertise in Atmosphärenchemie und Emissionen von Spurengasen und Aerosolen aus Wald- und Savannenbränden bei.

Die Arbeitsgruppe Regionale und Inverse Modellierung am IEK-8 leitet das Teilprojekt zur regionalen Datenassimilation und betreibt zusammen mit dem Rheinischen Institut für Umweltforschung RIU in Köln tägliche Vorhersagen zur Luftqualität über Europa.


Servicemenü

Homepage