Suche

zur Hauptseite

Institut für Energie- und Klimaforschung
Systemforschung und Technologische Entwicklung (IEK-STE)

Navigation und Service

Ziele

Forschungsziele

Die Energiesystemforschung des Forschungszentrums Jülich untersucht und operationalisiert gesellschaftlich – politische Leitbilder und Ziele hinsichtlich ihrer Bedeutung für zukünftige Energiesysteme und den Transformationsprozess. In diesem Rahmen werden die Wirkungen von Instrumenten zur zielorientierten Steuerung von Energiesystemen analysiert und einzelne Techniken sowie technische Subsysteme bewertet.

Fokus

Technikinnovation

Technikinnovation

Voraussetzung für die Bewertung von Einzeltechniken und technischen Subsystemen ist die exakte Kenntnis technischer Innovationen (Screening). Mehr: Technikinnovation …

RES

Systemintegration

Neben der Technikbewertung kommt der Integration dieser Techniken in das Energiesystem sowie die Weiterentwicklung von Energieinfrastrukturen entscheidende Bedeutung zu. Mehr: Systemintegration …

Transformation

Transformationsstrategien

Die Gestaltung zukünftiger Energiesysteme wirft Fragen nach den gesellschaftlich – politischen Wert- und Zielvorstellungen sowie nach den einzuschlagenden Wegen, den Instrumenten zur Transformation und dem normativen Rahmen auf. Mehr: Transformationsstrategien …

Leistungen Modellierung

Leistungen

Die Leistungen von IEK-STE reichen ...

Mehr: Leistungen …
Publikationen

Projekte

IEK-STE ist an einer Vielzahl von Projekten im Bereich der Energiesystemforschung beteiligt.

Mehr: Projekte …
Aktuelles

Aktuelles

Aktuelle Termine, Veranstaltungen und Neuerscheinungen

Mehr: Aktuelles …
Publikationen

Publikationen

Die Ergebnisse der Arbeiten von IEK-STE sind als wissenschaftliche Fachpublikationen zusammengestellt.

Mehr: Publikationen …

Zusatzinformationen


Gruppenfoto

Ansprechpartner

Informationen zur Organisation, den Abteilungen und den speziellen Ansprechpartnern.

Mehr: Ansprechpartner …

Karriere in IEK-STE

IEK-STE bietet Ingenieuren, Wirtschaftswissenschaftlern und Sozialwissenschaftlern vielfältige Möglichkeiten in einem interdisziplinären Umfeld tätig zu werden. Es ist auch möglich, wissenschaftlichen Nachwuchs bei der Anfertigung von Studien, Masterarbeiten und Promotionen zu betreuen.

Mehr: Karriere in IEK-STE …

Servicemenü

Homepage