Navigation und Service


Grundlagenforschung

Das IKP-2 ist auf experimentelle Grundlagenforschung auf dem Gebiet der Hadronen- und Teilchenphysik ausgerichtet. Zur Vorbereitung und Durchführung von Experimenten wird einerseits das institutseigene Synchrotron COSY genutzt, andererseits beteiligt sich das IKP-2 auch an externen Aktivitäten. Eine Übersicht der Experimente findet sich hier.

Technische Entwicklungen

Zur optimalen Durchführung laufender Experimente und zur Vorbereitung zukünftiger Messungen werden die vorhandenen experimentellen Methoden stetig weiter verfeinert und neue Verfahren und Detektoren entwickelt. Eine Übersicht der laufenden Entwicklungen findet sich hier.

Lehre

Das IKP-2 bietet regelmäßig Lehrveranstaltungen an der RWTH Aachen und der Universität zu Köln an. Außerdem können im Institut Bachelor-, Master- und Doktorarbeiten zu verschiedenen Themen angefertigt werden. Genauere Informationen finden sich hier.


Servicemenü

Homepage