Suche

zur Hauptseite

Institut für Neurowissenschaften und Medizin
(leer)

Navigation und Service


1000 Gehirne-Studie

Studie zur Alterung des Gehirns und seiner inter-individuellen Variabilität

Allgemeine Beschreibung der 1000 Gehirne-Studie:


Kein Gehirn gleicht exakt einem anderen: Es gibt Unterschiede in der Lage und der Größe einzelner Hirnareale und dem Zusammenspiel verschiedener Hirnbereiche. Zudem verändert sich das Gehirn während der gesamten Lebensspanne. Das Ausmaß dieser Veränderungen ist für verschiedene Personen sehr unterschiedlich. In dieser Studie untersuchen deshalb Neurowissenschaftler, Psychologen und Philosophen aus den Instituten INM-1, INM-2, INM-4 und INM-8 des Instituts für Neurowissenschaften und Medizin (INM) in Jülich in Kooperation mit der Universität Duisburg-Essen an 1000 Probanden der Heinz Nixdorf Recall Studie den normalen Alterungsprozess des Gehirns. Ziel ist es, die charakteristischen, durchs Altern bewirkten Veränderungen der Struktur und Funktion zu erfassen und von krankheitsbedingten Einflüssen zu unterscheiden.

Untersuchungen und Ziele des 1000 Gehirne-Projekts

Untersuchungen und Ziele der 1000 Gehirne-Studie

Im Rahmen der 1000 Gehirne-Studie des Forschungszentrums Jülich werden seit September 2011 umfangreiche Untersuchungen zu Struktur und Funktion des Gehirns an 1000 Probanden durchgeführt, um das Zusammenspiel verschiedener Gehirnregionen und deren mögliche Veränderungen im normalen Alterungsprozess zu verstehen.

Mehr: Untersuchungen und Ziele der 1000 Gehirne-Studie …

Rekrutierung aus der Heinz-Nixdorf-Recall-Studie

Rekrutierung aus der Heinz Nixdorf Recall Studie

Die Teilnehmer der Jülicher Studie sind Probanden der Heinz Nixdorf Recall Studie, einer großen wissenschaftlichen Untersuchung zu Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Seit dem Jahr 2000 werden hierzu Bürgerinnen und Bürger der Städte Bochum, Essen und Mülheim a. d. Ruhr untersucht.

Mehr: Rekrutierung aus der Heinz Nixdorf Recall Studie …

Zusatzinformationen

1000 Gehirne-Projekt

Weitere Informationen

Beteiligte Institute des FZJ:

Institut für Neurowissenschaften und Medizin (INM)

INM-1
INM-2
INM-4
INM-8

Weitere Informationen zur Heinz Nixdorf Recall Studie:

http://www.recall-studie.uni-essen.de/

Heinz Nixdorf Recall Studie

Servicemenü

Homepage