Suche

zur Hauptseite

Institut für Neurowissenschaften und Medizin
(leer)

Navigation und Service


MEG-MR

Die Magnetenzephalographie (MEG) zeichnet sich durch eine hohe zeitliche Auflösung im Millisekundenbereich aus und eignet sich somit hervorragend zur Untersuchung von schnellen dynamischen Prozessen im Gehirn. Die funktionelle Magnetresonanztomografie (fMRT) andererseits verfügt durch Ausnutzen unterschiedlichster Kontrastmethoden über eine sehr hohe räumliche Auflösung. Ein Schwerpunkt der Arbeitsgruppe MEG-MR ist, die Vorteile beider Systeme zur Klärung von neurowissenschaftlichen Fragestellungen zu nutzen. So können beispielsweise hochauflösende Bilder aus der MR dazu beitragen die Lösung des biomagnetischen Vorwärts- und Inversproblems erheblich zu verbessern und somit das Netzwerk der Informationsverarbeitung besser abbilden.
Neben der Charakterisierung zerebraler Aktivierungsmuster verschiedener neurokognitiver Prozesse macht sich die Arbeitsgruppe MEG-MR zur Aufgabe den Informationsgewinn aus beiden Modalitäten zu nutzen und mit neuartigen Analysestrategien, z.B. durch Echtzeitdatenanalysen, die raum-zeitliche Prozessverarbeitung im menschlichen Gehirn zu untersuchen. In Kombination mit Rückkopplungstechniken liefern solche Verfahren die Möglichkeit in die Informationsverarbeitung im Gehirn einzugreifen, um so mental dynamische Prozesse zu untersuchen. Durch die Entwicklung und Optimierung von zeitkritischen Bild- und Signalanalysen soll die Möglichkeit der klinischen Nutzung erheblich verbessert werden.

Projekte

Sprache & Kognition

Circadiane Rhythmen in Aufmerksamkeits- und Sprachprozessen

Circadiane Rhythmen werden durch den suprachiasmatischen Nucleus (SCN) im Hypothalamus erzeugt und durch externe Zeitgeber wie Licht oder Nahrung mit der Umwelt synchronisiert, welches einen Überlebensvorteil für sämtliche Organismen darstellt.

Zusatzinformationen

Leiter der Arbeitsgruppe

Prof. Dr. N. J. Shah

Mitarbeiter

Dr. Harald Chocholacs

Dr. Jürgen Dammers

Dr. Eberhard Eich

Dr. Irene Neuner

Dr. Martina Reske

Dr. Jessica Rosenberg

Dr. Heike Thönnessen

Dipl.-Ing. Frank Boers

Andrea Muren


Servicemenü

Homepage