Suche

zur Hauptseite

Institut für Neurowissenschaften und Medizin
(leer)

Navigation und Service


Rezeptorligand

Synthese eines 18F-fluorierten D4 Rezeptorliganden

Ein potentieller dopaminerger D4-Rezeptorligand sowie weitere 18F-markierte Derivate davon konnten erfolgreich synthetisiert und in Zusammenarbeit mit der Universität Erlangen pharmakologisch bewertet werden. Mehr: Synthese eines 18F-fluorierten D4 Rezeptorliganden …

F-Dopa-L

6-[18F]Fluor-L-Dopa

Eine neue, effiziente Synthese von 6-[18F]Fluor-L-Dopa ermöglicht den breiteren Einsatz dieses bedeutenden Radiopharmakons. Mehr: 6-[18F]Fluor-L-Dopa …


Servicemenü

Homepage