Suche

zur Hauptseite

Institut für Neurowissenschaften und Medizin
Gehirn und Verhalten (INM-7)
(leer)

Navigation und Service

Das Ziel des INM-7 ist es, eine detailliertere Charakterisierung der Organisation des menschlichen Gehirns und seiner interindividuellen Variabilität zu erhalten, um seine Veränderungen im fortgeschrittenen Alter sowie neurologische und psychiatrische Störungen besser zu verstehen. Basierend auf diesem Wissen werden neue Ansätze für die Diagnose und Outcome-Prognose auf der Ebene einzelner Patienten entwickelt.

Wir verfolgen dieses Ziel durch die Kombination von multimodaler MR-Bildgebung, detaillierter neuropsychologischer Charakterisierung und innovativen Methoden der Datenanalyse und -simulation. Ein wichtiger Schwerpunkt des Instituts ist es, die entwickelten Werkzeuge und Ergebnisse der Wissenschaft in Form von Software und Datensätzen zur Verfügung zu stellen, die eine breite Nutzung unserer Forschung ermöglichen.

Fokus

Picture for the topic "Brain Mapping"

Brain Mapping

Wir entwickeln und nutzen innovative Methoden zur multimodalen Kartierung von Hirnregionen und verteilten Netzwerken in-vivo sowie deren Inferenzfunktion. Mehr: Brain Mapping …

Translation_TeaserFokus_220x165px

Klinische Übersetzung

Ein wichtiges Ziel unserer Forschung ist es, Werkzeuge und Plattformen zur Verfügung zu stellen, die die Genauigkeit von Diagnosewerkzeugen und Ergebnisvorhersagen durch die Anwendung von Machine-Learning-Ansätzen für Bildgebungsdaten und andere klinische Informationen verbessern. Mehr: Klinische Übersetzung …

Picture for the topic "Imaging Data Analysis"

Bilddatenanalyse

Wir kombinieren neueste Bildanalyse-Analysewerkzeuge in fortschrittliche Pipelines und Toolboxen, um die modalspezifische Datenverarbeitung und modemübergreifende Vergleichbarkeit zu optimieren. Mehr: Bilddatenanalyse …

Picture for the topic "Interindividual Variability 2"

Interindividuelle Varianz

Die Menschen sind anders und so sind die Gehirne. Daher kombinieren wir Neuroimaging mit statistischem Lernen, um die Beziehung zwischen neurobiologischer und phänotypischer Variabilität in großen Proben zu untersuchen. Mehr: Interindividuelle Varianz …

Picture of the topic "Meta Analysis"

Metaanalyse

Ein langjähriger Schwerpunkt unserer Arbeit liegt in der Entwicklung und Anwendung von Metaanalysen für die statistische Aggregation von Bildgebungsbefunden in konsolidierte Informationen zur funktionellen Neuroanatomie. Mehr: Metaanalyse …

Picture for the topic "Modelling and Simulation"

Modellierung & Simulation

Wir verwenden theoretische und numerische Modellierungsansätze, um die Entstehung von räumlich-zeitlichen Mustern der neuronalen Dynamik zu untersuchen, die auf der durch experimentelle Studien ermittelten Gehirnkonnektivität basieren. Mehr: Modellierung & Simulation …


Servicemenü

Homepage