Suche

zur Hauptseite

Jülich Centre for Neutron Science
JCNS Key Visual

Navigation und Service

Aktuelles

Zellmembranen
Membranveränderungen mit Neutronen erkennen
Jülich, 28. November 2017 – Medikamente können die Struktur von Zellmembranen verändern. Bisher sind diese strukturellen Veränderungen durch medizinische Wirkstoffe jedoch nur wenig untersucht. Forscher wollen dies ändern. Sie haben eine neue Methode für die Neutronenforschung entwickelt, mit der sich Deformationen der Membranen leichter und schneller nachweisen lassen, als es mit bisherigen Methoden möglich ist.
Mehr: Membranveränderungen mit Neutronen erkennen …

Veranstaltungen

Spring School Aufmacher
Feb
26
49th IFF Spring School - Physics of Life
The Spring School will provide an introduction to and an overview of current research topics in biophysics of living systems, with an emphasis on understanding biological structure, dynamics and function.
Mehr: 49th IFF Spring School - Physics of Life …

Fokus

logo_ins

Neutronenstreuung (JCNS-1)

Wir untersuchen mit Hilfe von Neutronen den Aufbau und die Dynamik weicher Materie, entwickeln Neutronenstreuinstrumente und stellen sie im JCNS externen Forschern zur Verfügung. Mehr: Neutronenstreuung (JCNS-1) …

logo_ism

Streumethoden (JCNS-2)

Wir entwickeln und nutzen Streumethoden, um die strukturellen und magnetischen Ordnungen, Fluktuationen und Anregungen in magnetischen Systemen und in hochkorrelierten Elektronensystemen auf atomarer Ebene zu verstehen. Mehr: Streumethoden (JCNS-2) …

JCNS

Benutzerinformation

Das JCNS bietet Forschern den Zugang zu dedizierten Neutronenstreuinstrumenten. Bewerbungen um Strahlzeit an den Instrumenten am MLZ, am ILL und an der SNS sind zweimal pro Jahr möglich. Mehr

Reaktor FRM II

JCNS-Außenstellen

Das JCNS betreibt Neutronenstreuinstrumente an den national und international führenden Neutronenquellen MLZ, ILL and SNS unter dem Dach einer gemeinsamen Strategie. Mehr: JCNS-Außenstellen …

ESS

Europäische Spallationsquelle (ESS)

2019 soll in Südschweden die weltweit stärkste Neutronenquelle in Betrieb gehen. Das Forschungszentrum Jülich wird mit dabei sein. Mehr: Europäische Spallationsquelle (ESS) …

HBS

Hochbrilliante beschleunigerbasierte Neutronenquelle (HBS)

Die hochbrilliante beschleunigerbasierte Neutronenquelle HBS stellt eine einzigartige Infrastruktur zur Neutronenanalytik für eine Vielzahl von Wissenschaftsdisziplinen dar. Mehr: Hochbrilliante beschleunigerbasierte Neutronenquelle (HBS) …

Werkstatt3_jpg

Technische & Administrative Infrastruktur

Partner der Wissenschaft: Die Technische und Administrative Infrastruktur PGI-JCNS-TA realisiert innovative und maßgeschneiderte Lösungen für das JCNS und Dritte. Mehr


Servicemenü

Homepage