ICS Key Visual

Navigation und Service


Struktur und Organisation

Das Institut für Neutronenstreuung und Weiche Materie gehört sowohl zum Institute of Complex Systems (ICS) als auch zum Jülich Centre for Neutron Science (JCNS).

logo_ins

Es verfolgt sowohl Forschungsaktivitäten als auch die Entwicklung und den Betrieb von Einrichtungen zur Neutronenstreuung.

Unsere Forschungsaktivitäten beziehen sich hauptsächlich auf Weiche Materie und sind daher thematisch im Institute of Complex Systems (ICS) angesiedelt.


Das Jülich Centre for Neutron Science (JCNS) ist 2006 vom Institut für Neutronenstreuung und dem Institut für Streumethoden (jetzt: JCNS-2/PGI-4) gegründet worden um die Konstruktions- und Betriebsaktivitäten unserer Instrumente am Forschungsreaktor FRM II in München, der Spallationsquelle SNS in Oak Ridge (USA) und am Forschungsreaktor des ILL, Grenoble (Frankreich) zu bündeln.

Unsere Oraganisationsstruktur besteht aus mehreren Schlüsselbereichen:

ESS-Instrumentation

(Wischnewski, Pasini, Feygenson, Jaksch, Randriamalala, Violini, Claudio-Weber)

Struktur Weiche Materie, Dynamik und Funktion

Polymer Struktur und Dynamik (Pykhout-Hintzen, Monkenbusch, Zamponi, Appavou, Richter)

Protein Struktur und Dynamik (Biehl, Stadler, Schrader; Ameseder, Lorenz)

Gläser (Zorn, Ohl)

Ionen-Leitung (Holderer, Ohl)

Struktur Weiche Materie, Interaction und Einbau

Weiche Kolloide und Gele (Dulle, Stellbrink; Jurczyk)

Mikroemulsionen (Frielinghaus, Holderer)

Vesikel und Membranen

Nanopartikel und Nanokomposite (Kruteva; Ehlert; Fruhner, Leffler)

Methoden

Neutronenstreuung

SNS (Stingatiu, Zolnierczuk)

Polymerchemie (Allgaier, Willner)

Röntgenstreuung (Dulle, Pyckhout-Hintzen, Biehl)

Lichtstreuung (Stellbrink)

Elektronenmikroskopie (Förster)

Mikrofluidik (Hauschild)

Optische Mikroskopie (Hauschild; Krüger)

Rheologie (Pyckhout-Hintzen)

Dielektrische Spektroskopie (Zorn)

Zusatzinformationen

logo_iwm 2017

Institutsleitung

Prof. Dr. Stephan Förster

Geb. 04.8, Room 340
Phone: +49 2461 61-85161
Fax: +49 2461 61-2610
E-Mail: s.foerster@fz-juelich.de

Sekretariat

Laura Diart

Phone: +49 2461 61-5774
Fax: +49 2461 61-2610
E-Mail: l.diart@fz-juelich.de


Servicemenü

Homepage

Logo

 

 

 

IHRE MEINUNG IST UNS WICHTIG!

 

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

um unsere Website-Inhalte zukünftig noch besser an Ihre Bedürfnissen anzupassen und die Website damit noch attraktiver zu gestalten, möchten wir Ihnen heute ein paar kurze Fragen stellen.

Die Beantwortung der Fragen dauert ca. 10 Minuten.

Jetzt teilnehmen Nicht teilnehmen

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

 

Haben Sie im Moment keine Zeit oder haben Sie bereits an unserer Online-Befragung teilgenommen, dann können Sie das Fenster "hier" einfach schließen.

Wenden Sie sich bei Fragen rund um die Befragung gerne an: webumfrage@fz-juelich.de.

 

Ihr Team des Forschungszentrums Jülich

 

Hinweis: Zur anonymen Auswertung Ihrer Daten hat das Forschungszentrum Jülich das Markforschungsinstitut SKOPOS mit der Durchführung und Auswertung der Befragung beauftragt. SKOPOS handelt in übereinstimmung mit den gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz und den Richtlinien des ADM (Arbeitskreis Deutscher Markt- und Sozialforschungsinstitute e.V.) und der ESOMAR (Europäische Gesellschaft für Meinungs- und Marketingforschung). Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.