Navigation und Service


Fermentation - Klassisches und Modernes aus der Welt der Biotechnologie

AUSGEBUCHT

Ausgehend von der Frage "Wie erhalte ich ein von Bakterien hergestelltes Produkt?" werden in den Projektwochen zunächst die Grundlagen des mikrobiologischen Arbeitens erlernt. Ihr kultiviert das Bakterium Corynebacterium glutamicum sowohl in der Petrischale, als auch in modernen Bio-Reaktoren.

Der Fokus liegt auf dem praktischen Erfahren und dem Erlernen mikrobiologischer und biotechnologischer Arbeitstechniken.
Ergänzt durch Exkursionen in das Institut für Bio- und Geowissenschaften I 'Biotechnologie' des Forschungszentrums Jülich und den Einblick in die authentische Forschungsumgebung erhaltet Ihr einen umfassenden Einblick in die moderne Forschungswelt.

Zielgruppe:

Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 10-13

Wir erwarten von euch:

* Interesse am Thema
* Begeisterung für problemorientiertes, wissenschaftliches Arbeiten
* Fähigkeit zur Teamarbeit
* vorheriges Durcharbeiten der Infomaterialien (bekommt ihr mit der Teilnahmebestätigung zugeschickt)

Kosten:

€ 80,-
*inklusive Mittagessen in der Kantine
*eigene An- und Abreise (Forschungszentrum)
* Falls ihr eine preiswerte Übernachtungsmöglichkeit benötigt, vermitteln wir gerne.

Teilnehmerzahl:

- AUSGEBUCHT -

Termin:

Osterferien 2014

Mo, 14.4. - Do, 17.4. und Di, 22.4. - Fr, 25.4.2014

Bitte beachtet, dass nur beide Wochen zusammen belegt werden können.

Zeit:

täglich von 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Bewerbung/Teilnahme:

Schickt uns Eure Bewerbung mit Lebenslauf und Begründung, warum ihr teilnehmen wollt an:

schuelerlabor@fz-juelich.de

Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl kann es sein, dass nicht alle Interessenten berücksichtigt werden können. Wir bitten um euer Verständnis.

Bei Rückfragen wendet euch bitte an:

Marcel Weckbecker (m.weckbecker@fz-juelich.de; Tel.: 02461 61-3989)


Servicemenü

Homepage